Kinospielfilm | 2014-2015 | Thriller | Kanada

Drehdaten

Drehbeginn01.07.2014
Drehende04.08.2014
DrehorteKanada/USA

Kurzinhalt

REMEMBER erzählt die Geschichte von Zev, der im Altersheim von seinem Freund und Mitbewohner Max eine erschütternde Nachricht erhält. Der KZ-Aufseher, der vor mehr als 70 Jahren ihre Familien ermordet hat, hält sich immer noch unter einer anderen Identität versteckt. Der demente Zev kann sich nur noch mit Mühe an seine eigene Vergangenheit erinnern. Mit Hilfe eines Briefes von Max, in dem ausführliche Anweisungen stehen, soll er den Schuldigen finden und durch seine eigene Hand endlich Gerechtigkeit üben. Eile ist geboten, denn ihnen bleibt nicht mehr viel Zeit - den Tätern von damals und den überlebenden Opfern. Obwohl es dem gebrechlichen alten Mann viel Kraft kostet, bricht Zev zu seiner Mission auf. Es wird eine bewegende Reise in eine düstere Vergangenheit auf der Suche nach Wahrheit und Vergeltung. (http://www.tiberiusfilm.de/cinema/movie/remember)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Christopher PlummerZev [HR]
 Bruno GanzRudy Kurlander #1 [HR]
Martin LandauMax [HR]
Jürgen ProchnowRudy Kurlander #4 [HR]
Henry CzernyCharles Gutman [NR]
Peter DaCunhaTyler [NR]
 Heinz LievenRudy Kurlander #2 [NR]
Dean NorrisJohn Kurlander [NR]
Kim RobertsPaula [NR]
Sofia WellsMolly [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorJason Knight
BesetzungCasting DirectorJohn Buchan
DrehbuchDrehbuchautorBenjamin August
KameraKameramann/DoPPaul Sarossy
KostümKostümbildnerinDebra Hanson
MusikKomponistMychael Danna
ProducerProduzentRobert Lantos
ProducerProduzentAri Lantos
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerMatthew Davis
RegieRegisseurAtom Egoyan

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Tiberius Film GmbH & Co.KG [de]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Vor der KameraSchauspiel DubdollsDialog Coaching (ENG) Günter Lamprecht
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Atom Egoyan2015Int. Filmfestspiele Venedig [it]Wettbewerbnominiert
Atom Egoyan2015tiff - Toronto Int. Film Festival [ca)Premierenominiert
Atom Egoyan2015Filmfest HamburgArt Cinema Awardnominiert
Atom Egoyan2016Camerimage [pl]Main Competitionnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 31.12.2015