Unser Essen der Zukunft
Dokumehrteiler | 2013-2014 | ARD-alpha [de] | Dokuserie | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn15.11.2013
Drehende30.09.2014

Projektdaten

Lauflänge5 x 30'
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Kurzinhalt

In der fünfteiligen Reihe "Unser Essen der Zukunft" geht es um die zweitschönste Sache der Welt - das ist für den Schmidt Max: ein gutes Essen! Wenn's duftet, knuspert, schmilzt, süß, saftig oder überraschend ist. Ob Schweinsbraten oder Crème brûlée, ob Bodenseeapfel oder Mango aus Thailand, heute ist es fast immer möglich, uns mit allem zu verwöhnen, wonach uns gerade der Sinn steht. Aber wird das in Zukunft auch noch so sein? Was liegt in 50 oder 100 Jahren in unseren Supermärkten und auf unseren Tellern? Stimmt es, was uns schon in den 60er Jahren prophezeit wurde, dass wir uns wie die Astronauten von ein, zwei Pillen pro Tag vollständig ernähren können - oder müssen? Der Schmidt Max geht auf eine kulinarische Reise in Richtung Zukunft und kostet sich durch die Trends der Lebensmittel von heute und morgen. Schließlich sind wir anspruchsvoll - muss Essen doch viel mehr als nur satt machen: Es soll gesund und sicher sein, vielfältig und preiswert und nicht zuletzt umwerfend lecker ...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Max Schmidtselbst [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchHeadautorinDoris Tromballa
KameraKameramann/DoPAlexander Keller
KameraKameramann/DoPMoritz Frisch
KameraKameramann/DoPFrank Becht
KameraEB Assistent Bild-Ton Yannick Rouault
MusikKomponistSebastian Pobot
Postproduction/VFXTitle DesignerFrederic Schmidt
ProduktionProduktionsleiterinJanina Dogs
RegieRegisseurinDoris Tromballa
SchnittEditorRainer A. Schmidt

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Bilderfest Factual Entertainment

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandARD-alpha [de]Donnerstag, 25.12.2014