Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © G.O. cross media production GmbH
  

Minus x Minus (Teaser Trailer) (2014)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Cedar D. Wolf  
DrehbuchCedar D. Wolf 
Ausführende Produktion G.O. cross media pro...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Marcel S. Behrens  Iannis  [HR]  
  Vivienne Kaarow  Uschi  [HR]  
  Simon Kase  Klaus  [HR]  
  Bianca Oostendorp  Cosma  [HR]  
  Sissi Zängerle  Susa  [HR]  
  Birgit Corinna Lange  Sabine  [NR]  
  Ullrich Matthaeus  Hans-Peter  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Cedar D. Wolf
  Kamera Kameramann  Thomas Loos
  Producer Produzent  Gerrit Oehlmann
  Producer Praktikantin  Vanessa Weber
  Regie Regisseurin  Cedar D. Wolf
  Schnitt Editor  Marcel S. Behrens
  Ton Filmtonmeisterin  Sina Aderhold
  Filmtonassistentin  Caroline Stolzenberger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  G.O. cross media production GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
"Minus x Minus" ist ein Sitcom Format, das auf zwölf Folgen pro Staffel ausgelegt ist und eine Reihe regulärer sowie recurring Charaktere vorstellt, die das Bremen der späten 90er Jahre liebevoll wider spiegeln und den Umbruch, der in dieser Zeit stattgefunden hat, auf hurmorvolle Weise aus der Sicht verschiedener Bildungsschichten zu dokumentieren.
Mit von der Partie sind Uschi, eine eher konservative junge Dame, die bis dato hauptberuflich Tochter war und nun von ihrem Vater wegen einer falschen Neustudienwahl keinen Unterhalt mehr bekommt; Klaus, der in einer Hippiekommune in einem besetzten Parzellengebiet aufgewachsen ist und derzeit, dank Schreibblockade, seine Diplomarbeit vor sich herschiebt, um das Studium letztlich komplett zu schmeißen und eine Kunstgalerie zu eröffnen; Iannis, Klaus' Mitbewohner und Teilzeitchemiker, der hauptsächlich am Küchentisch sitzt und Tarot Karten malt, wenn er nicht gerade in der Capri Bar den Tresen bemannt; Susa, Klaus und Iannis' Stalkerin und Nachbarin, die aus Langeweile über ihren Job als Bilanzbuchhalterin in ihrer Arbeitszeit Telefonstreiche macht; Cosma, Klaus' Mutter und Iannis' Freundin, die als Theaterpädagogin in einem Jugendzentrum jobbt und mit Klaus eine Kunstgalerie eröffnet; Hans-Peter, Uschis Vater, der als Neuropsychologe zunächst alle neuen verschreibungspflichtigen Psychopharmaka an sich selbst testet... und Sabine, seine Frau Nr. 4, die von Uschi liebevoll als Stiefmonster bezeichnet wird.

Während Uschi und Klaus schon gut damit beschäftigt sind, im Angesicht ihrer unterschiedlichen Lebensauffassungen ihre Beziehung zum Funktionieren zu kriegen, machen die Neurosen ihrer Familien und Freunde ihnen das Leben auch nicht unbedingt leichter.

Die Stadt Bremen liefert mit ihrer reichen Geschichte sowie den eigenwilligen Bewohnern und der farbenfrohen Musikerszene eine hervorragende Kulisse für diese Situationskomödie, die den Spagat zwischen Biedermann und Bohéme mit einer eindeutigen Liebe für diese skurrile Stadt im Norden bestreitet.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Infowebsite zum Projekthttp://www.cedarwolf.net/Minus_x_Minus
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte