Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © MDR/ORF/Hubert Mican
  

Am Ende des Sommers (2014-2015)

Sparte TV-Film
Regie Nikolaus Leytner
DrehbuchAgnes Pluch
Ausführende Produktion MR-FILM Kurt Mrkwick...
 
AuftragssenderMDR, ORF
ProduktionslandÖsterreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Thomas Schubert  Ben  [HR]  
  Julia Koschitz  Sylvia  [HR]  
   Johannes Zeiler  Wolfgang  [HR]  
  Konstanze Dutzi  Gerti  [NR]  
  Alina Fritsch  Hanna  [NR]  
  Andreas Kiendl  Hans  [NR]  
  Sophie Pfennigstorf  Geli  [NR]  
  Wolfgang Rauh  lauter Typ  [NR]  
  Kitty Speiser  Heide  [NR]  
  Markus Zett  Karl  [NR]  
  Margot Binder  Ingrid  [TR]  
  Martin Oberhauser  Alex  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Agnes Pluch
  Kamera Kameramann  Hermann Dunzendorfer
  1. Kameraassistent  Gerrit Armonies
  2. Kameraassistentin  Birgit Obkircher
  Kamerabühne Kamerabühne  Alexander Preisch
  Kostüm Kostümbildassistentin  Barbara Haegele
  Garderobiere  Elisa Schmidt
  Licht Oberbeleuchter  Herbert Kohlhammer
  Best Boy  Jakob Slavicek
  Beleuchter  Nelson Eisenhart
  Lichtassistent  Florian Eidenhammer
  Produktion Produktionskoordinatorin  Carmen Weingartshofer
  Setaufnahmeleiter  Alexander Oberhauser
  Assistentin der Set-AL  Larissa Sawka
  Regie Regisseur  Nikolaus Leytner
  1. Regieassistentin  Andrea Inreiter-Aust
  Continuity  Christina Rentenberger-Klinger
  Ton Filmtonmeister  Max Vornehm
  Filmtonmeister  Thomas Szabolcs
  Filmtonassistent  Serge Timmons
  Filmtonassistent  Wolfgang Wanderer
  Ton-Postproduktion Geräuschemacher  Max Bauer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  MR-FILM Kurt Mrkwicka Ges.m.b.H. / MR TV-FILM Prod...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   Filmobil  Garderobenmobil

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Nikolaus Leytner2015FernsehfilmFestival Baden-BadenFernsehfilmenominiert
Hermann Dunzendorfer2016Romy [at]Beste Kamera TV-Filmnominiert
Julia Koschitz 2016Jupiter AwardBeste TV-Darstellerinnominiert
Julia Koschitz 2016Romy [at]Beliebteste Schauspielerin ...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ben hat die Schule mit Bravour bestanden und Sylvia hat allen Grund, stolz auf ihn zu sein. Auf ihren Sohn und auf sich selbst. Schließlich hat sie Ben ganz allein großgezogen und heute ist er ein rundum gelungener Junge.

Über seine Zeugung weiß Ben nur soviel, als dass er ein Kind der reinen Liebe ist. Er mag die romantische Geschichte über die Interrail-Bekanntschaft, eine Liebe für nur einen Tag, und gerade darum so groß. Ben hat seinen Vater nie gekannt, deshalb fehlt er ihm auch nicht. Sylvia ist ihm Mutter und engste Vertraute zugleich.

Doch dieses Vertrauen droht zu zerbrechen, als Sylvia von ihrer Vergangenheit eingeholt wird und Ben erfahren muss, dass er in Wahrheit Produkt einer Vergewaltigung ist. Mit einem Schlag scheint alles in Frage gestellt, das Verhältnis zwischen Mutter und Sohn, die Vergangenheit, für Ben nicht zuletzt das Selbstverständnis. Denn so sehr Sylvia darauf pocht, allein Herrin ihrer Vergangenheit und Geschichte zu sein, Ben muss seine eigene finden. (daserste.de)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 11.03.2015 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 10.06.2014 bis 10.07.2014
  Drehort/e Wien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe