Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

The Wounded Angel (2014)

Fremdsprachiger TitelRanenyy Angel
Sparte Kinospielfilm
Regie Emir Baigazin
DrehbuchEmir Baigazin
Ausführende Produktion Kazakhfilm [kz]
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Kasachstan
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Beibitgul Abirova  Zharas' Mutter   
  Omar Adilov  Aslan   
  Timur Aidarbekov  Talgat   
  Madiar Aripbai  Balapan   
  Asan Kirkabakov  Shokan   
  Ashyharan Muhamedali  Crazy Eye   
  Madiar Nazarov  Zhaba   
  Nurlybek Saktaganov  Zharas   
  Rasul Viliamov  Seka   
  Erasyl Zahrkyn  Serik   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Decorator (Ausstatter)  Serik Dzhorabekov
  Besetzung Casting Director  Almas Azhabaev
  Castingassistent  Asan Kirkabakov
  Drehbuch Drehbuchautor  Emir Baigazin
  Kamera Kameramann  Yves Cape
  Kamera Operator  Sylvain Zambelli
  1. Kameraassistent  Kairat Temirgaliev
  Kostüm Kostümbildnerin  Kamilla Kurmanbekova
  Kostümbildassistentin  Dana Agileuova
  Producer Produzentin  Anna Vilgelmi
  Produzent  Beibitzhan Muslimov
  Produzent  Yermek Amanshayev
  Produzent  Farid Lounas
  Produzent  Jonas Katzenstein
  Produzent  Maximilian Leo
  Executive Producer  Natalia Judina
  Supervising Producer  Emma Lietz
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Philipp Stendebach
  Production Supervisor  Marlen Abishev
  Produktionsassistentin  Jashty Schulz
  Regie Regisseur  Emir Baigazin
  1. Regieassistent  Damir Tanatov
  Persönlicher Assistent  Eldar Alpysbaev
  Ton-Postproduktion Sound Supervisor  Markus Krohn
  Mischtonmeister  Markus Krohn
  Mischtonmeisterassistent  Alessandro Mongardini
  Sounddesigner  Benjamin Hörbe
  Weitere Crew Personal Assistant  Ainura Sembieva

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Kazakhfilm [kz]
  augenschein Filmproduktion  Co-Producer
  Capricci Films [fr] Co-Producer

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Transport, Reisen und Unterkunft   Upper Level Travel GmbH 
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   The Post Republic GmbH 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Emir Baigazin2014Berlinale Co-Production MarketARTE International Prizegewonnen
Emir Baigazin2016Fünf Seen FilmfestivalFünf Seen Filmpreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
THE WOUNDED ANGEL erzählt episodisch von vier Jugendlichen in einem gottverlassenen Dorf Kasachstans kurz nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion.

Balapan ist ein sensibler 13-Jähriger mit einer besonderen Stimme. Er wird gemobbt, aber er wehrt sich nie. Im Gemeindezentrum lernt Balapan den gleichaltrigen Serik kennen, der dort nachts boxt. Eine besondere Freundschaft entsteht. Als Serik ein Bestechungsangebot ablehnt, den nächsten Kampf zu verlieren, wird er hinterrücks durch einen Messerstich verletzt. Seine Angreifer sind die ehemaligen Peiniger von Balapan. Wissend wie wichtig dieser nächste Kampf für Serik war, tritt Balapan für Serik in den Ring...

Zharas ist gutaussehend und hat eine starke Persönlichkeit. Er redet nicht viel, ist bescheiden und arbeitet nach der Schule hart, um seiner Mutter zu helfen. Im Dorf spricht man nicht gut über ihn, denn sein Vater musste wegen Diebstahls ins Gefängnis. Als sein Vater entlassen wird, weiß Zharas nicht, wie er mit diesem umgehen soll. Er erlebt, wie sein Vater erfolglos versucht, einen Job zu finden. Einen Ex-Sträfling stellt niemand ein. Schließlich nimmt Zharas die Sache selbst in die Hand...

Zhaba lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter in armen Verhältnissen. Er ist ein Einzelgänger, der in der Kanalisation Eisen und andere Metalle sucht, die er später selbst einschmilzt und verkauft. Eines Tages entdeckt er einen Zugang zu einem verlassenen Stahlwerk. Ein paar Kinder aus einem Heim für Behinderte haben sich hier einen Unterschlupf geschaffen. Sie verkaufen Metall, um sich die Plastiktüten zum Klebstoff schnüffeln leisten zu können. Sie zeigen Zhaba in einem Raum tief im Stahlwerk ihren „Schatz“: eine Kiste voll mit Silberresten. Bis auf Zhaba schnüffeln sich hier alle ins Delirium (einen Zustand, den sie „den verwundeten Engel treffen“ nennen). Als alle außer ihm völlig berauscht sind, kommt Zhaba auf eine folgenschwere Idee...

Aslan ist auf den ersten Blick ein ausgeglichener Charakter. Er gewinnt alle Wissenschaftswettbewerbe und träumt davon auf der angesehensten Medizinischen Fakultät angenommen zu werden. Doch dann wird seine heimliche 13-jährige Freundin Rosa schwanger. Wegen des zu befürchtenden Stigma in ihrem ländlichen Dorf, drängt er sie zu einer Abtreibung unter laienhaften medizinischen Bedingungen. In der Folge entwickelt Aslan, von Ängsten und Reue geplagt, ein schweres psychologisches Trauma - bis Wahnvorstellungen drohen Macht von ihm zu ergreifen...

(http://www.augenschein-filmproduktion.de/de/filme/detail/the-wounded-angel.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 40
  Drehzeit 14.04.2014 bis 31.05.2014
  Drehort/e Kasachstan
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW: 55.000 € (Spielfilm Low Budget)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe