Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Unsichtbare Jahre (2014-2015)

Arbeitstitel Spinnennetz, Seitenwechsel
Sparte TV-Film
Regie Johannes Fabrick
DrehbuchHannah Hollinger
Ausführende Produktion Zeitsprung Pictures ...  
 
AuftragssenderDegeto, WDR
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Historisch

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Julia Koschitz  Bea Kanter  [HR]  
  Friedrich von Thun  Norbert Kanter  [HR]  
   Anna Julia Kapfelsperger  Conny  [HR]  
  Lena Lauzemis  Andrea  [NR]  
   Tim Bergmann  Jakob Alsman  [NR]  
  David Rott  Gerhard P.  [NR]  
  Hannes Wegener  Andreas L.  [NR]  
  Godehard Giese  Walter H.  [NR]  
  Sascha Göpel  Max von R.  [NR]  
  Joyce Abou-Zeid  Lisa Marie (15)  [NR]  
  Henning Bormann  BND Agent  [NR]  
  Josephine Ehlert  Claudia  [NR]  
  Natascha Paulick  Sarah Neumann  [NR]  
  Tim Morten Uhlenbrock  Manni  [NR]  
  Hans Brückner  Polizeibeamter Sepp  [TR]  
  Hubertus Hartmann  Vorgesetzter MfS  [TR]  
  Andreas Lechner  BND-Beamter  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Thilo Mengler Historisch BRD/DDR 1974-1989
  Szenenbildassistentin  Marielle Kiessig historisch (1974-1990)
  Außenrequisiteur  Tobias Zeislmeier
  Innenrequisiteurin  Silvie Sachseneder
  Set Dresser  John Facenfield
  Set Dresser  Susanne Steckel
  Set Dresser  Daniel Ben Sorge
  Set Dresser  Tatjana Kosanke
  Außenrequisitenassistenz  Barbara Sabel
  Location Scout  Gernot Zeglien Berlin und Umland
  Baubühne  Alexander Karl Briegel Für Bühnenfisch
  Baubühne  Tino Rothert bühnenfisch
  Graphic Artist  Stefanie Butscheidt
  Ausstattungspraktikantin  Theresa Höfer
  Besetzung Casting Director  Nina Haun
  Castingassistent  Alrun Seifert
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Marie-Christine Roder
  Drehbuch Drehbuchautorin  Hannah Hollinger
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Fabian Flesch
  Kamera Kameramann  Helmut Pirnat
  Steadicam Operator  Matthias Biber
  1. Kameraassistent  Oliver Schill
  2. Kameraassistent  Tim Rosenbohm ALEXA PLUS 25 DT/Berlin, Portugal
  Data Wrangler / Digital Loader  Jens Krüger
  Standfotografin  Stephanie Kulbach
  Kamerabühne Kamerabühne  Sandro Eichler
  Kamerabühnenassistent  Andreas Fischer
  Kamerabühnenassistent  Florian Al Salk
  Kranoperator  Max Mönig Foxy Advanced + Remotehead
  Kranoperator  Sebastian Krückl {FoxyAdv,tr3}[alexa] 1DT
  Kostüm Kostümbildnerin  Astrid Möldner
  Kostümbildassistentin  Capucine Landreau 70er bis 90er
  Kostümbildassistentin  Conny Frei komparsen
  Garderobiere  Nina Kugland
  Garderobiere  Anke Kerstan KB: Astrid Möldner, 70er/80er Jahre
  Licht Oberbeleuchter  Maik Reimann
  Beleuchter  Sandro Kieburg
  Beleuchter  Tobias Steffen
  Beleuchter  Mirco Lenke Zusatz
  Licht Praktikant  Serafim Gusev
  Maske Maskenbildnerin  Natalie von Brunn 1974-1990, Maske Julia Koschitz
  Maskenbildnerin  Britta Balcke
  Zusatzmaskenbildnerin  Monika Lienig
  Musik Komponist  Dieter Schleip
  Postproduction/VFX VFX Producer  Manuel Hufschmid Black Sail Pictures GmbH
  VFX Production Coordinator  Phillipp Sauermann Black Sail Pictures GmbH
  Digital Colorist  Robert Brenner
  Producer Produzentin  Ariane Krampe
  Assistentin des Produzenten  Nevina Emilova
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Till Derenbach Berlin / Portugal
  Produktionsleiter  Jörg-Christian Engels Hist. 70er-90er, Berlin und Lissabon
  Produktionsassistent  Efimia Panidou
  Erster Aufnahmeleiter  Christian Keller
  Motivaufnahmeleiter  Marko Hofmann
  Setaufnahmeleiter  Andreas Maier Berlin
  Assistentin der Set-AL  Grit Aufzug Berlin, Lissabon
  Produktionsfahrer  Sebastian von Merveldt
  Produktionsfahrer  René Zeuner
  Regie Regisseur  Johannes Fabrick
  1. Regieassistent  Günther Ruckdeschel
  Continuity  Heidi Haensch
  Komparsenbetreuerin  Adrienne Fuhr 1 Drehtag
  Schnitt Editor  Sandy Saffeels
  Schnittassistentin  Eva Hardebeck
  Schnittassistentin  Sarah Schmidt [2]  AVID SUPPORT
  Ton Filmtonmeister  Rainer Plabst
  Filmtonassistent  Arkadius Rilka
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Gerlach
  Sounddesigner  Jochen Fenzl
  TV-/Web-Content Redakteur  Dr. Barbara Buhl WDR

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Zeitsprung Pictures GmbH (vormals: Zeitsprung Ente... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmfahrzeuge- & Setbetreuung ...  Spielfahrzeuge DDR v...
  Kostüm   Kostümfundus Babelsberg GmbH  KB: Astrid Möldner
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Astrid Möldner
  Kostüm   Wellenstein zeitgenössische Ko...  KB: Astrid Möldner
  Requisiten   Almesberger Petra  Grafikarbeiten
  Requisiten   FTA Film- und Theaterausstattu...  alle Bereiche
  Requisiten   new wave kulissenbau (Felix Sc... 
  Produktion Produktionsservices   astRein Fußmatten  Fußmattenservice
  Produktionsservices   hiasberlin  Masken-&Kostümmobil
  Produktionsservices   Neels Mobil GmbH  Wohnmobil
  Produktionsservices   Onkel Toms Hütte  Catering
  VFX / Postproduktion Bild (VFX)   Black Sail Pictures GmbH 
  Bild/Schnitt, Editing   BMS BendixenMediaService 
  Bild/Schnitt, Editing   H[ea]D-Quarter Gesellschaft fü... 
  Filmbearbeitung/Transfer   H[ea]D-Quarter Gesellschaft fü... 
  Ton (Postproduktion)   Amazonas Studios
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   agentur wanted 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Bea Kanter kommt aus gut bürgerlichem Haus. Die konservative Haltung ihres Vaters lehnt sie kategorisch ab. An der rebellischen Frankfurter Uni der 1970er Jahre taucht die VWL-Studentin in die linke Szene ein und findet die ersten vermeintlichen Auswege aus dem Spießer-Milieu: WG, Protest, Rebellion, schließlich Sozialismusund DDR-Idealisierung. Die geht so weit, dass sie sich vom Ministerium für Staatssicherheit der DDR als Agentin anwerben lässt. Bea erfüllt alle in sie gesetzten Erwartungen und macht Karriere im Auswärtigen Amt. Mit dem Fall der Mauer fällt aber auch ihre jahrelange Tarnung. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 25.11.2015 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 25
  Drehzeit 21.10.2014 bis 26.11.2014
  Drehort/e Berlin und Lissabon
  Lauflänge 90 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe