Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Francofonia (2013-2015)

Fremdsprachiger TitelFrancofonia
Sparte Kinodokumentarfilm
Regie Alexandr Sokurow
DrehbuchAlexandr Sokurow
Ausführende Produktion Idéale Audience [fr]
VerleihPiffl Medien GmbH
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Niederlande, Russland
GenreDokudrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Johanna Korthals Altes  Marianne  [HR]  
  Louis-Do de Lencquesaing  Jacques Jaujard  [HR]  
  Vincent Nemeth  Napoléon Bonaparte  [HR]  
  Benjamin Utzerath  Franziskus Graf Wolff Metternich  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Alexandr Sokurow
  Rechercheurin  Monika Preischl archive research
  Kamera Kameramann  Bruno Delbonnel
  Kostüm Kostümbildner  Colombe Lauriot Prevost
  Musik Komponist  Murat Kabardokov
  Postproduction/VFX VFX Producer  Philipp Weinrich The Post Republic
  Producer Produzent  Els Vandevorst
  Produzent  Thomas Kufus
  Produzent  Pierre-Olivier Bardet
  Assistentin des Producers  Ewelina Rosinska
  Regie Regisseur  Alexandr Sokurow
  Schnitt Editor  Hansjörg Weißbrich
  Ton Filmtonmeister  André Rigaut
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Ansgar Frerich
  Sounddesigner  Emil Klotzsch
  Weitere Crew Dolmetscherin  Volha Aliseichyk Dolmetscherin Eng.-Rus. /PProd

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Idéale Audience [fr]
  N279 Entertainment [nl]
  zero one film GmbH  Koproduktion
  Bereg Studios [ru]
  Arte Senderbeteiligung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Piffl Medien GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   screenshot berlin  Klammerteile / BA
  Ton (Postproduktion)   BASIS Berlin Postproduktion Gm... 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Alexandr Sokurow2015Int. Filmfestspiele Venedig [it]Wettbewerbnominiert
Alexandr Sokurow2015DOK LeipzigLanger Dokumentar- und Anim...nominiert
Alexandr Sokurow2015Auteur Film Festival Beograd [rs]Dokumentarfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Louvre zur Zeit der deutschen Besatzung: Direktor Jacques Jaujard bekommt es mit Franziskus Graf Wolff-Metternich zu tun, Leiter des sogenannten “Kunstschutzes” der Wehrmacht – Kontrahenten, aus denen mehr und mehr Komplizen bei der Rettung der Schätze des Museums vor dem Zugriff der Nazi-Invasoren werden. Mit dem Gravitationszentrum dieser wundersamen Geschichte entfaltet Alexander Sokurov (FAUST, RUSSIAN ARK) in Bildern von suggestiver Schönheit, mit überraschenden Sequenzen zwischen historischer Verortung und traumhafter Assoziation eine betörende, sich souverän in Raum und Zeit bewegende Meditation über Kunst und Macht, Geschichte und Schönheit.

FRANCOFONIA lässt uns auf unnachahmliche Weise erleben, dass ein Museum unendlich viel mehr ist als ein Ort zur Aufbewahrung von Kunstexponaten. Vor dem Hintergrund der Geschichte des Louvre und seiner Kunstwerke setzt Sokurov mit dem meisterhaften Einsatz unterschiedlichster filmischer und erzählerischer Mittel seine einzigartige, vielschichte, eigensinnige Vision in Szene: Der Louvre wird zum lebendigen Beispiel dafür, was die Kunst – inmitten des zerstörerischsten Krieges, den die die Welt erlebt hat – uns über uns selbst erzählt.

Quelle: hoehnepresse-media.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 03.03.2016

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 90 min.
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW: 20.000 € (Verleih 01/2016)
Film- und Medienstiftung NRW: 85.000,- € (Produktion)
Medienboard Berlin-Brandenburg: 100.000,- € (Produktion)
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 60.000,- €
Deutsch-Französische Förderkommission : 230.000,- Eur
Eurimages (Europa): 240.000,- €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Offizielle Homepagehttp://francofonia.de/
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte