© Camcore
Kurzspielfilm | 2013-2014 | Thriller | Deutschland

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteRahden, Bielefeld

Projektdaten

Lauflänge17

Szenen

  • REVOLVE - R: Andreas Olenberg - 2013
  • REVOLVE - R: Andreas Olenberg - 2013
  • REVOLVE - R: Andreas Olenberg - 2013

Kurzinhalt

Sechs Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen in einem abgelegenen Gasthaus zusammengekommen sind. Sie eint ein Ziel: Sie wollen die Nacht überleben. Ein Spiel mit hohen Einsätzen und kompromisslosen Regeln. Eine Waffe in der Mitte, in jeder zweiten Kammer eine Patrone, 50 Prozent Überlebenschance, wenn du an der Reihe bist. Und nur ein Gewinner. Wozu wärst du bereit, wenn du nichts zu verlieren hättest?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Hans Morgeneyer
Jesse [HR]
 Martin GeuerViktor [HR]
Sebastian SellnerChris [HR]
Anna NasirovAssistentin [HR]
Alwin Barg
 Christopher Alexander KommRobert [HR]
 Christopher Alexander Komm
Robert [HR]
 Hartmut LehnertVeranstalter [HR]
 Daniel Littau
Daniel [HR]
Alwin BargBen [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorDaniel Littau
DrehbuchDrehbuchautorNils Klatt
DrehbuchDrehbuchautor Andreas Olenberg
KameraKameramann/DoP Andreas Olenberg
Kamera1. Kameraassistent Sebastian Sellner
LichtOberbeleuchterOle Richter
LichtLichtassistent Marcel Clauß
LichtLichtassistentEnkhbayasgalan Freitag
MaskeChefmaskenbildnerinLilli Olenberg
MusikKomponistTobias Walter

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Camcore [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Camcore [de]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Andreas Olenberg2014Deutscher KamerapreisKamera Nachwuchspreisgewonnen
 Andreas Olenberg2014CamgarooKurzfilm bis 30 Minutengewonnen
 Andreas Olenberg2014Deutscher JugendvideopreisKurzfilmnominiert
 Andreas Olenberg2014Shocking Shorts AwardKurzfilmnominiert
 Andreas Olenberg2014Festival de Cannes [fr]Short Film Cornernominiert
 Andreas Olenberg2014Salty Horror Int. Film Festival [us]Beste Kameragewonnen
 Andreas Olenberg2014Grenada Afterglow Film Festival [us]Bestes Drehbuchgewonnen
Nils Klatt2014Shocking Shorts Awardnominiert
Nils Klatt2014CamgarooKurzfilm bis 30 Minutengewonnen
Nils Klatt2014Deutscher JugendvideopreisKurzfilmnominiert