Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Sibirienblues - Riesig werden (2014-2015)

Sparte Doku-Spielfilm
Regie Anna Wahle
DrehbuchAnna Wahle
Ausführende Produktion Blinker Filmprodukti...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Anna Wahle
  Kamera Kameramann/DoP  Andreas Köhler
  2nd Unit Kameramann  Paul Pieck
  2nd Unit Kameramann  Michael Jörg
  Produktion Produktionsleiter  Christian Fürst
  Regie Regisseurin  Anna Wahle
  1. Regieassistentin  Christine Uschy Wernke
  Schnitt Editor  Gaby Kull-Neujahr
  Ton Filmtonmeister  Robert Keilbar
  Filmtonmeister  René Nicklaus 1 DT Vertretung
  Filmtonmeister  Bernd Hackmann
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Valentin Finke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Blinker Filmproduktion GmbH
  ZDF - Das kleine Fernsehspiel Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   Ludwig Kameraverleih GmbH  Sony F5 Optimo Zooms

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im dokumentarischen Spielfilm "Sibirienblues - riesig werden" möchte Regisseurin Anna Wahle sechs Teenager aus "Hessisch-Sibirien", also dem Landstrich zwischen Fulda und Kassel, in ihrem letzten gemeinsamen Sommer vor dem Schulabschluss begleiten. Das Landleben kontrastiert dabei das Innenleben der Protagonisten: Draußen ist alles sterbenslangweilig, während drinnen der Gefühlssturm tobt. Es soll ein filmisches Kaleidoskop aus dokumentarischen, inszenierten und animierten Sequenzen entstehen: Reale Szenen werden mit Erzählertexten und Traumsequenzen zusammen montiert, SMS-Texte als Zwischentitel wechseln sich ab mit Facebookchats und Zitaten. (http://www.hessische-filmfoerderung.de/)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW - Drehbuchförderung: 20.000 €
Film- und Medienstiftung NRW: 170.000,- € (Produktion)
Hessische Filmförderung (HFF-Land) - (bis 31.12.2015): 40.000 € (Produktion/Spielfilm)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe