Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Der Seidenmann (2002)

Arbeitstitel Der Schrei der Seide...
Sparte Reportage
Regie Christiane Streckfuß
Ausführende Produktion Text+Bild Medienprod...
 
Auftragssenderarte, BR
ProduktionslandFrankreich
GenreKultur

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Ralf Wirth
  1. Kameraassistent  Johannes Hofberger
  Regie Regisseurin  Christiane Streckfuß

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Text+Bild Medienproduktions GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Mann hat ehrgeizige Pläne: Ausgerechnet in den französischen Cevennen, einem Landstrich, in dem die Arbeitslosigkeit hoch und die Landflucht groß ist, will Michel Cotta eine alte Tradition wieder beleben, von der er sich einen wirtschaftlichen Aufschwung dieser Region verspricht - die Seidenzucht.

Michel Cotta ist ein Mensch mit Visionen. Vor 20 Jahren begann er, sich das Wissen um Aufzucht und Pflege der höchst sensiblen Seidenraupen anzueignen. Er fand Gleichgesinnte und gründete sein eigenes Unternehmen. Er fand Wege, das Produkt Seide an den Mann zu bringen. Dabei setzt er auf eine umweltverträgliche Produktion, er färbt seine Seidenstoffe mit Farben, die aus heimischen Pflanzen gewonnen werden. Eine Kosmetik-Herstellerin beliefert er mit Seidenraupen und er entwirft Maschinen, die er an Seide produzierende Länder in der Dritten Welt exportiert. Wichtig ist für ihn, dass die Seide Arbeitsplätze in Frankreich schafft. Billig und in großem Maßstab in Asien produzieren zu las..

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 10
  Drehort/e Monoplet,Lyon, Sevennen
  Lauflänge 25 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildnegativmaterial Betacam SP/SX
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Tonformat Mono
  Farbe/SW Farbe