Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

exakt Die Story - Das Geschäft mit dem Wald (2012)

Sparte Reportage (Reihe)
Regie Stephan Liskowsky
Ausführende Produktion Farbfilmer GbR
 
AuftragssenderMDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera EB Kameramann  Martin Roth
  EB Kamerafrau  Dinah Münchow
  Regie Regisseur  Stephan Liskowsky
  Schnitt Editor  Dinah Münchow

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Farbfilmer GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der Wald wächst nicht nur, er boomt. Seit der Finanzkrise 2008 haben sich die Waldpreise mehr als verdreifacht. Und mit jeder Hiobsbotschaft aus dem Euroraum steigt die Nachfrage nach der knüppelharten Geldanlage und treibt Anleger in den Wald.
Doppelter Vorteil der Bäume als Geldanlage: Ihr Preis steigt nicht nur wegen der enormen Nachfrage, sondern auch wegen der Stämme, die jedes Jahr an Umfang und Höhe zulegen. Mit „natürlichem Wachstum“ werben Immobilienfirmen um Baumsparer und versprechen bis zu 8 Prozent Rendite. Auch ahnungslose Kleinanleger wollen ihr Erspartes in Waldgrundstücken sichern, obwohl Experten warnen: Die Pflege der Bäume ist sehr aufwändig. Borkenkäfer und Windbruch können das kostbare Gut in kurzer Zeit vernichten.
Die Holzpreise aber sind in den vergangenen Jahren auch wegen der neuen Biomassekraftwerke, die auf Holz als Energieträger setzen, förmlich explodiert. Dass Bäume heute so wertvoll wie Erdöl und Gas geworden sind, ist auch Kriminellen nicht entgangen. Professionelle Holzdiebe stehlen inzwischen ganze LKW-Ladungen voller Holzstämme. 135.000 Euro Schaden verzeichnete allein Sachsen-Anhalt im Jahr 2010. Der Landesforstbetrieb versucht nun gegenzusteuern: Baumstämme werden mit GPS-Sendern gesichert.
Doch nicht nur die Bäume, auch die Bewohner des Waldes - Hirsche, Rehe und Wildschweine - stehen hoch im Kurs. Über 4000 Euro zahlen künftige Hobbyjäger, um im luxuriösen Ambiente eines 5 Sterne Hotels das Jägerhandwerk zu erlernen. Dutzende private Jagdschulen buhlen um die Jagdnovizen: In 14 Tagen zum Jagdschein! Umweltschutz-verbände wie der NABU sehen die vielen Amateure im Wald kritisch.
Warum boomt das Geschäft mit dem Wald? Ist der Wald eine Goldgrube? Wird der Wald zum Selbstbedienungsladen für Spekulanten und Hobbyjäger? Welche Gefahren lauern bei Investitionen in den Wald für Kleinsparer und für Pflanzen und Tiere? „Exakt – Die Story“ sucht nach Antworten. (http://www.mdr.de/presse/regional/presseinformation1842.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe