Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Böse Saat - Gentechnik auf dem Vormarsch (2014)

Arbeitstitel Böse Saat
Sparte Reportage
Regie Kai Christiansen  
Ausführende Produktion Doclights GmbH  
 
AuftragssenderServus TV [at]
ProduktionslandDeutschland
GenreÖkologie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuch-Stoffentwicklung  Dietrich Duppel
  Kamera Kameramann  Dirk Heuer
  Producer Producer  Dietrich Duppel
  Regie Regisseur  Kai Christiansen
  Schnitt Editor  Jens Greuner
  Ton Filmtonmeister  Tino Keck

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Doclights GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Saatgut ist die Grundlage unserer Landwirtschaft und unserer Lebensmittel. Doch das Bild vom glücklichen Bauern, der seine Saat aussäht, gibt es längst nicht mehr. Aggressive Agrochemie-Konzerne wollen den Bauern das Recht auf Saatgut nehmen und machen sie von ihren Hightech-Pflanzen abhängig. Und die EU unterstützt sie dabei. Mit der neuen EU-Saatgutverordnung werden die Bauern entmündigt und viele Sorten werden aussterben. Bereits 80% aller Sorten sind in den vergangenen 100 Jahren verschwunden und das Artensterben geht weiter.

Fachleute warnen: Bald werden wir weltweit eine genetische Wüste haben, mit gentechnisch veränderten Einheitssamen aus den Laboren von wenigen Welt-Konzernen. Diese Hybridsorten können sich nicht selbst fortpflanzen, sondern müssen stets neu gekauft werden und gedeihen nur im giftigen Kreislauf mit Herbiziden, Pestiziden und Insektiziden. Der Kampf um das Saatgut ist entbrannt: Ökobauern wollen ein Ende der Saatgut-Regulierung, mittelständische Züchter und Saatgutvermehrer fordern einen einheitlichen Schutz ihrer Züchtungen, doch Experten befürchten, dass schon in wenigen Jahren die großen Agrochemie-Konzerne mit Patenten und Gentechnik den Markt unter sich aufgeteilt haben.

Servus TV-Reporterin Birgit Peters ist dem Saatgut auf der Spur, erklärt den Zuschauern die faszinierend-gespenstische Welt der Züchtungen. Sie besucht Bauern, Gärtner und Züchter in Österreich, Bayern und Baden-Württemberg, befragt die Chef-Lobbyisten der Saatgut-Konzerne in Brüssel, begleitet die Bauern-Wallfahrt nach Altötting und sucht auf dem Wiener Naschmarkt Alternativen für den täglichen Einkauf. Ihr Fazit: "Wir Verbraucher können durch unser Einkaufsverhalten den gentechnischen Overkill verhindern."

(Quelle: Pressemitteilung)


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe