Still | © Sat1 Petro Domenigg

Der Todestunnel - Nur die Wahrheit zählt

  • Der Todestunnel (Arbeitstitel)
TV-Film | 2004-2005 | ORF [at], SAT.1 [de] | Drama | Deutschland, Italien, Österreich

Drehdaten

Drehbeginn21.09.2004
Drehende28.10.2004
DrehorteDeutschland/ Italien/

Projektdaten

Kurzinhalt

Ein Albtraum wird Wirklichkeit: Bei einem Unglück im fiktiven Seller-Tunnel verursacht der vollkommen übermüdete Lkw-Fahrer Sikorski einen Unfall, der eine schreckliche Brandkatastrophe entfacht. Die Staatsanwältin Sabine Fink bekommt von Oberstaatsanwalt Grabowski die Aufgabe, den vermeintlich Schuldigen hinter Gitter zu bringen. Aber ganz so eindeutig wie anfangs angenommen ist der Fall nicht.

Bereits beim ersten Gespräch mit Sikorskis Strafverteidiger Bruni wird Sabine Fink klar, dass hier einiges im Dunkeln liegt. Sie rollt den Fall neu auf - auf eigene Faust. Sabine ist fest davon überzeugt, dass Sikorski nicht der einzig Schuldige in diesem Fall ist. Bei ihren Recherchen deckt sie Sicherheitsmängel auf, durchschaut politische Finten und lüftet Verschleierungstaktiken. Sie spricht mit den Überlebenden und erfährt so aus erster Hand, was genau im Tunnel passiert ist. Die verzweifelten Rettungsversuche der jungen Feuerwehrfrau Patricia, die heroischen Bergungsaktionen des Motorradfahrers Sala, die heldenhaften Befreiungsaktionen von Feuerwehrchef Roth - die Geschichten dieser Augenzeugen lassen die Staatsanwältin nicht mehr los. Sie will die Wahrheit ans Licht bringen, wechselt dafür die Seiten und gerät mit ihrem Vorgesetzten Grabowski aneinander ... (Quelle: Sat1)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Aglaia SzyszkowitzStaatsanwältin Sabine Fink [HR]
 Serge Falcknn [NR]
 Verena LeitnerGina Sala [NR]
 Vera SchmidtPatientin [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Cornelia von Braun
DrehbuchDrehbuchautorHolger Karsten Schmidt
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführer Friedrich Gruner
KameraKameramann/DoP Gunnar Fuß
KameraSteadicam Operator Benjamin Treplindailies
Kamera1. Kameraassistent Lars RichterA-cam
Kamera1. Kameraassistent Aurel Wunderer
Kamera1. KameraassistentMatthias ScholzZusatz
KameraVideooperator Hendrik Heiden
KameraStandfotograf Petro Domenigg

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionBild (VFX) Christoph Hierl VFXVisual Effects

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSAT.1 [de]Dienstag, 04.10.2005