Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Tatort - Chateau Mort (2014)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Marc Rensing  
DrehbuchStefan Dähnert
Ausführende Produktion SWR Südwestrundfunk
 
AuftragssenderSWR
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Eva Mattes  Klara Blum  [HR]  
  Sebastian Bezzel  Kai Perlmann  [HR]  
  Roland Koch  Matteo Lüthi  [HR]  
   Isabelle Barth  Eva Glogger  [HR]  
  Uwe Bohm  Clemens Koch  [HR]  
  Jenny Schily  Ute Schmitz  [HR]  
  Felix von Manteuffel  Hans Lichius  [HR]  
   Eva Patricia Dietrich  Bibliothekarin  [NR]  
   Laszlo I. Kish  Staatsanwalt  [NR]  
  Moritz Leu  Iggy  [NR]  
   Benjamin Morik  Curd Wehmut  [NR]  
   Stefanie Schuster  Mitarbeiterin Copyshop  [NR]  
  Maximilian Klein  KTU Beamter  [TR]  
  Ingo Biermann  Hauptmann   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Klaus-Peter Platten
  Außenrequisiteur  Holger Geiß
  Drehbuch Drehbuchautor  Stefan Dähnert
  Kamera Kameramann  Jürgen Carle
  Steadicam Operator  Michael Ole Nielsen
  1. Kameraassistent  Andreas Schmidt [1] 
  2. Kameraassistentin  Mirjam Weisflog 2nd Unit/ Steadycam
  Kamerabühne Kamerabühne  Stefan Hübscher
  Camera Car Driver  Philipp Knopf Trailer
  Kostüm Kostümbildnerin  Monika Gebauer
  Licht Best Boy  Christoph Pusch
  Best Boy  Alexander Warth
  Beleuchtungsmeister  Gerd Walter
  Zusatzbeleuchter  Dominic Moser
  Ballonlicht Operator  Dominic Moser
  Maske Maskenbildnerin  Melanie Krieg
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Christoph Mockert
  Producer Producer  Uwe Franke
  Produktion Produktionsleiter  Dieter Streck
  Produktionsassistentin  Juliane Ersig
  Erster Aufnahmeleiter  Mike Sauer
  Erste Aufnahmeleiterin  Anna Maria Fanzun Motive Schweiz
  Assistentin der Set-AL  Sahar Mehdizadeh , PL Dieter Streck
  Produktionspraktikantin  Sarina Sievert
  Regie Regisseur  Marc Rensing
  1. Regieassistentin  Tanya Momella Mallory
  Continuity  Melanie Fronicke
  Schnitt Editor  Isabelle Allgeier
  Stunts Stunt Rider  Kevin Friess
  Horse Trainer  Hero Merkel
  Ton Filmtonmeister  Peter Tielker
  TV-/Web-Content Redakteur  Ulrich Herrmann

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Maran Film GmbH SWR in Zusammenarbeit mit der Maran...
  SWR Südwestrundfunk SWR in Zusammenarbeit mit der Maran...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   polizeiteam.de  Unipkws,Unipolis,Uni...
  Fahr- und Flugzeuge   Setlounge GmbH  Garderobenmobil / Ma...
  Kamera Kamerabühne   Kamerabühne - Philipp Knopf  Trailer
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   adag Film Services GmbH  Komparsenabrechnung
  Finanzen, Recht und Versicherung   Teamwork-Filmservice GmbH  Komparsenabrechnung ...
  Produktionsservices   filmissimo GmbH  Vollcatering
  Vor der Kamera Casting   Atticast - Beate Seidel  Komparsen Bodensee

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Konstanz in den badischen Revolutionswirren im Februar 1848: Friedrich Hecker, sein Freund Levin und zwischen beiden die verliebte Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Wenn man so will, bekommt es Klara Blum im neuen Konstanzer Tatort mit dem ältesten Mord in der an besonderen Fällen reichen Tatort-Geschichte zu tun: Hauptkommissar Kai Perlmann stößt auf eine Leiche in einem zugemauerten Weinkeller. Der Fall von damals ist mit einem von heute verknüpft. Darin geht es um den überaus wertvollen Hochzeitswein der Droste, von dem sich etliche Flaschen in den Schweizer Depots deutscher Steuerbetrüger wieder finden, hartnäckig aufgespürt von Klara Blums Schweizer Kollegen Matteo Lüthi. Und um den Funken später Liebe, dem nicht zuletzt Kai Perlmann in seinem vergessenen Weinkeller auf die Spur kommt ...

(Quelle: SWR)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 08.02.2015 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 24
  Drehzeit 06.05.2014 bis 06.06.2014
  Drehort/e Konstanz, Baden-Baden & Umgebung
  Lauflänge 88 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe