Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Arabella - Osterfestspiele Salzburg (2014)

Sparte TV-Event
Regie Brian Large
Ausführende Produktion Unitel GmbH & Co. KG
 
Auftragssender3sat, ORF
ProduktionslandÖsterreich
GenreTheater

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Renée Fleming  Arabella  [HR]  
  Thomas Hampson  Mandryka  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera E-Kameramann (Studio/AÜ)  Martin Henne
  E-Kameramann (Studio/AÜ)  Josef Motzet
  E-Kameramann (Studio/AÜ)  Michael Herzog
  Regie Regisseur  Brian Large

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Unitel GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Arabella, die schöne Tochter des Grafen Waldner, wird von vielen Männern begehrt: Drei Grafen werben um sie und auch der junge Offizier Matteo ist in sie verliebt. Seine Hoffnungen werden von der ihm zugetanen Zdenka genährt. Sie ist die Schwester Arabellas, die jedoch als Bub auftritt, da sich die Familie Waldner außer Stande sieht, zwei Töchter standesgemäß in Wien auszuführen. Arabella aber möchte auf den Richtigen warten und zeigt Zdenka vom Fenster aus einen fremden Mann, dem sie zuvor auf der Straße begegnete und der auf sie einen starken Eindruck machte.
Dieser Fremde ist Mandryka. Ein Brief Waldners an seinen verstorbenen Onkel gleichen Namens hat ihn nach Wien gerufen. Waldner hat, von Schulden bedrängt, seinem reichen Freund und Regimentskameraden nach Slawonien geschrieben und ein Bild Arabellas beigelegt. Der reiche und junge Mandryka verliebte sich auf Anhieb in das Bild und hält nun bei Waldner um Arabellas Hand an. Doch bevor es zum Happy End kommt, steckt Zdenka dem von Liebeskummer geplagten Matteo vermeintlich den Schlüssel zu Arabellas Zimmer zu - der aber zu ihrem eigenen führt. Damit werden eine Reihe von Verwicklungen in Gang gesetzt.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Großes Festspielhaus, Salzburg
  Lauflänge 175
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat dts (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe