Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Antboy - Die Rache der Red Fury (2014)

Arbeitstitel Antboy 2
Fremdsprachiger TitelAntboy - Revenge of the Red Fury
Sparte Kinospielfilm
Regie Ask Hasselbalch
DrehbuchAnders Ølholm
Ausführende Produktion Nimbus Film ApS [dk]
VerleihMFA+ Filmdistributio...
 
ProduktionslandDeutschland, Dänemark
GenreAbenteuer, Kinder

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Oscar Dietz  Pelle  [HR]  
  Boris Aljinovic  Rustam Musajev  [HR]  
  Nicolas Bro  Albert Gæmelkrå  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Art Director  Iris Trescher Deutschland
  Außenrequisiteur  Lars Brockmann Deutschland teil
  Innenrequisiteurin  Britta Leiter Hamburg
  Besetzung Casting Director  Anders Nygaard
  Drehbuch Drehbuchautor  Anders Ølholm
  Vorlage  Kenneth Bøgh Andersen
  Kamera Kameramann  Niels Reedtz Johansen
  2nd Unit Kameramann  Carol Burandt von Kameke
  Standfotograf  Andreas Schlieter Hamburg
  Kamerabühne Kamerabühne  Lars Geoffrey Döding Hamburg
  Kamerabühnenassistent  Kevin Ukena Hamburg
  Kostüm Garderobiere  Christine Böhler
  Licht Lichtassistent  Matthias Bemme Emmrich German Part
  Maske Maskenbildassistentin  Kristina Mollnau Hamburg
  Musik Komponist  Peter Peter
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Julian Hermannsen
  Producer Assistentin des Produzenten  Julia Ritschel
  Produktion Produktionsleiter  Christian Vennefrohne
  Produktionsassistentin  Roni Zorina CV - Medienproduktion
  Erster Aufnahmeleiter  Sören Bode Hamburg
  Setaufnahmeleiterin  Maria Hoffmann Deutschlandteil
  Assistent der Motiv-AL  Nico Viets Hamburg
  Assistentin der Set-AL  Phuong Thao Nguyen
  Set Runner  Paul Schultz german unit
  Produktionsfahrer  Jan M. Kolbow Dänische Produktion
  Produktionsfahrer  Jörg Pakusch
  Produktionsfahrer  Lennart Eggers
  Produktionsfahrer  Christopher Sälzer LKW Überführung
  Regie Regisseur  Ask Hasselbalch
  1. Regieassistent  Björn Kopp
  2. Regieassistentin  Kati Sohler Hamburg
  Komparsenbetreuerin  Sophie Fritz-Jenik 3 DT Hamburg
  Schnitt Editor  Peter Brandt [1] 
  Stunts Stuntman  Christian Petersson
  Stuntman  Bernd Pietsch
  Stuntman  Oliver Juhrs

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Junafilm UG
  Nimbus Film ApS [dk]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
MFA+ Filmdistribution

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   AXIS MUNDI Filmwelten / Boris ... 
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Requisiten   FTA Film- und Theaterausstattu...  alle Bereiche
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsservices   Hollyfood Catering 
  Produktionsservices   safer set GmbH  Halteverbot+Sperrung
  Transport, Reisen und Unterkunft   Teamfest  LKW-Shuttle
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   Extra Faces Hamburg | Katrin P...  Hamburg

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Ask Hasselbalch2016Goldener SpatzKinderfilmenominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Nachdem der 13-jährige Pelle zum Superhero ANTBOY mutierte und den Bösewicht genannt DER FLOH unschädlich machte, muss er jetzt einer noch gruseligeren Tatsache ins Auge schauen: Er ist verliebt in seine beste Freundin. Seine neuen Widersacher nutzen dabei diese Schwäche aus.

Quelle: ffhsh.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 25.06.2015

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 25.02.2014 bis 30.04.2014
  Drehort/e Kopenhagen, Hamburg
  Lauflänge 87 min.
  Förderungen Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 24.000 € (Verleihförderung)
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 151.000,- Eur
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 250.000,- Eur
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe