Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © arte
  

Einmal Hallig und zurück (2014-2015)

Arbeitstitel Die Reise zum Mittelpunkt der Hallig
Sparte TV-Film
Regie Hermine Huntgeburth
DrehbuchChris Geletneky
Ausführende Produktion BRAINPOOL TV GmbH  
 
Auftragssenderarte, NDR
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Anke Engelke  Fanny Reitmeyer  [HR]  
  Charly Hübner  Hagen Kluth  [HR]  
  Robert Palfrader  Bernd Fliegner  [NR]  
  Michael Prelle  Jürgen Heinze  [NR]  
  Dirk Böhling  Jon Espersen  [NR]  
  Lars Rudolph  Friedjolf  [NR]  
  Jan Peter Heyne  Helge  [NR]  
  Lisa Werlinder  Gretchen Heinze  [NR]  
  Oliver Jaksch  Sören  [NR]  
  Dominik Maringer  Jansen  [NR]  
  Anne Müller  Jana  [NR]  
  Jakob Plutte  Haffner  [NR]  
  Martina Struppek  Dagmar  [NR]  
  Ole Fischer  Piet  [TR]  
  Dagmar Leesch     

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Bettina Schmidt
  Außenrequisiteur  Wolfgang Mohrhenn
  Innenrequisiteur  Ulrich Wriedt Hallig Dreh
  Location Scout  Nadine Freitag Niedersachsen
  Setbaubühne  Christian (Kuddel) Wollberg
  Graphic Artist  Peter Wolf Zeitungen und Inserts
  Besetzung Casting Director  Marion Haack
  Drehbuch Drehbuchautor  Chris Geletneky
  Kamera Kameramann  Martin Langer
  Steadicam Operator  Donat Schilling B-Camera + 2. Unit
  1. Kameraassistent  Christian Nils Dlusztus
  1. Kameraassistent  Jonathan Ibeka ALEXA B-Cam
  2. Kameraassistentin  Andrea Ramirez Dreh auf Langeness
  Kamerabühne Kamerabühne  Luigi De Luca
  Multikopter Pilot  Jan Evers Octocopter, RED Epic, MoVi M10
  Kostüm Kostümbildnerin  Sabine Böbbis
  Kostümbildassistentin  Uta Schwarz
  Kostümbildassistentin  Sabrina Kandler
  Garderobiere  Anna-Katharina Eck
  Zusatzgarderobiere  Imke Hingst
  Zusatzgarderobiere  Agnes Jähne
  Kostüm Patiniererin  Constanze Schuster
  Licht Oberbeleuchter  Andreas Kowol
  Beleuchter  Christian Nauen
  Beleuchter  Stefan Laws
  Lichtassistentin  Anne Beyer
  Lichtassistent  Jochen Fischer 1T Zusatz
  Maske Maskenbildnerin  Maike Heinlein
  Maskenbildnerin  Dunja Pflugfelder
  Postproduction/VFX Motion Graphics Designer  Rick Baxstar Desktops // iPhone // DTP uvm.
  Producer Produzent  Ralf Günther
  Producerin  Annett Neukirchen
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Xanten Stratmann
  Produktionsleiterin  Eva-Maria Eiter
  Produktionsassistentin  Anna Dikof
  Erster Aufnahmeleiter  Stephan Engelmann
  Motivaufnahmeleiter  Jörg Haas
  Setaufnahmeleiter  Michael von Wolfframsdorff
  Assistent der Set-AL  Christopher Krenz In Hannover
  Assistent der Set-AL  Kamil Golik
  Assistentin der Set-AL  Nina Wolfert
  Assistentin der Set-AL  Katalin Genius (Praktikum in der Aufnahmeleitung)
  Produktionsfahrer  Mirco Zurek
  Produktionsfahrer  Jochen Fischer div. LKW-Umsetzungen
  Regie Regisseurin  Hermine Huntgeburth
  1. Regieassistent  Hellmut Fulss
  Continuity  Kaija Helweg
  Schnitt Editor  Eva Schnare
  Stunts Präzisionsfahrer  Jürgen Klein
  Ton Filmtonmeister  Tomas Kanok
  Filmtonassistent  Klaus Hobby
  Filmtonassistent  Tobias Krause [1]  2 Wochen
  TV-/Web-Content Redakteur  Christian Granderath
  Redakteurin  Sabine Holtgreve
  Redakteur  Andreas Schreitmüller

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BRAINPOOL TV GmbH 
  Arte Koproduktion
  NDR Norddeutscher Rundfunk Koproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   polizeiteam.de  Unipkws, Unipolis, R...
  Fahr- und Flugzeuge   Setlounge GmbH  Aufenthaltsmobil
  Kostüm   Bremer Bühnenhaus
  Kostüm   C 28 Costumes
  Kostüm   FTA Film- und Theaterausstattu... 
  Kostüm   Jacke wie Hose
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta... 
  Requisiten   AXIS MUNDI Filmwelten / Boris ... 
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Dummy
  Kamera Kameras und Zubehör   Ludwig Kameraverleih GmbH  2xAlexa/Cooke/Optimo
  Kamerabühne   Maier Bros. GmbH 
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Maier Bros. GmbH 
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Marsh GmbH 
  Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Transport, Reisen und Unterkunft   Teamfest  Fahrdienste,Blocker
  Vor der Kamera Casting   Castingagentur Michael F. Damm 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Ralf Günther2015Filmfest HamburgProduzentenpreis für Deutsc...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Klatschreporterin Fanny Reitmeyer (Anke Engelke) gerät durch einen Zufall an brisante Informationen über einen Umweltskandal. Ein skandinavischer Energiekonzern hat einen Politiker geschmiert, um eine Offshore-Windanlage in der Nordsee bauen zu können. Weil ihre ungeschickten Nachforschungen zu viel Staub aufgewirbelt haben, schickt Chefredakteur Bernd Fliegner (Robert Palfrader) sie zu ihrer eigenen Sicherheit auf eine Insel, pardon Hallig. Hier lebt der verschrobene Vogelwart Hagen Kluth (Charly Hübner) mitten im Wattenmeer und kümmert sich um die vom Aussterben bedrohte Lachseeschwalbe. Fanny fühlt dem Ökofreak unerbittlich auf den Zahn und findet heraus, dass der ungehobelte Klotz eigentlich ein feiner Kerl ist. Hagen stellt fest, dass die Quasselstrippe vom Festland ihm gehörig auf die Nerven geht. Als sie ihm jedoch erzählt, warum sie sich eigentlich auf der Hallig versteckt, erkennen die beiden, dass sie mehr verbindet als ihr Interesse an bedrohten Vögeln ...

Quelle: ndr.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 18.09.2015 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 05.05.2014 bis 06.06.2014
  Drehort/e Hannover
  Förderungen nordmedia - Film- und Mediengesellschaft : 340.000,00 €
Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 150.000 € (Produktionsförderung TV)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe