Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Das innere Kind (2013)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Elisabeth Kirsten
Ausführende Produktion Bauhaus-Universität ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Dominik Schiefner  Dennis Hegele  [HR]  
  Florian Anderer  Sven Stoschek  [NR]  
  Anna Möbus  Mariella Ahrens  [NR]  
  Rahel Weiss  Sabine Kloppelt  [NR]  
  Nikolai Will  Peter Hoffman  [NR]  
  Sylvie Wolfram  Natalia Weise  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Idee  Benjamin Zeising
  Idee  Elisabeth Kirsten
  Kamera Kameramann  Benjamin Zeising
  1. Kameraassistent  Tom Mußmacher
  Producer Ausführende Produzentin  Elisabeth Kirsten
  Ausführender Produzent  Benjamin Zeising
  Regie Regisseurin  Elisabeth Kirsten
  1. Regieassistent  Martin Valkanov

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bauhaus-Universität Weimar

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Lifecoach hat in einer Kleinstadt in Thüringen eine Therapiegruppe ins Leben gerufen, die sich gezielt an Erwachsene richtet, welche ihrem Leben eine neue Struktur verschaffen möchten. Ziel ist es, in einem geschützten Rahmen eine Zeitreise in die eigene Kindheit zu unternehmen. Doch die Teilnehmer geraten aneinander und schließlich benötigt der Lifecoach selbst am meisten Hilfe.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 1
  Drehort/e Weimar
  Lauflänge 8 Minuten
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe