Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Bellaria - so lange wir leben (2001)

Fremdsprachiger TitelBellaria: As Long as We Live!
Sparte Dokumentarfilm
Regie Douglas Wolfsperger
DrehbuchDouglas Wolfsperger
Ausführende Produktion Douglas Wolfsperger ...  
Verleihdiverse
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Douglas Wolfsperger
  Kamera Kameramann  Helmut Wimmer
  Musik Komponist  Hans-Jürgen Buchner (alias Hai...
  Producer Produzent  Douglas Wolfsperger
  Produzent  Martin Dietrich
  Koproduzent  Dieter Pochlatko
  Produktion Produktionsleiter  Martin Dietrich
  Regie Regisseur  Douglas Wolfsperger
  Schnitt Editor  Götz Schuberth
  Ton Filmtonmeister  Joe Knauer
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Stefan Korte [2] 
  Sounddesigner  Andreas Hildebrandt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Douglas Wolfsperger Filmproduktion 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Einhorn-Film [at]
Salzgeber & Co. Medien GmbH
Stamm-Film AG [ch]

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Helmut Wimmer2002Deutscher KamerapreisDokumentarfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Realität macht Dich fertig? Die Filme von heute, die Mode und aktuelle Politik interessieren Dich nicht?
Dann bist Du nicht allein.
Begleite ein paar 70jährige Wiener in eine Zeit, in der Glanz, Träume und das Wahren der Haltung noch etwas bedeuteten.
Die treuen Stammbesucher haben im Bellariakino die Quelle der Jugend für sich entdeckt, in der sie Nacht für Nacht und über Jahrzehnte hinweg dem Alltag entkommen können.
Es handelt sich hierbei um ein kleines, unscheinbares Programmkino in einer Seitenstrasse, das den Anschein macht, als hätte man irgendwann die Zeit einfach angehalten.
Es handelt sich hier viel weniger um einen Nostalgietrip, als viel mehr um eine verzaubernde Dokumentation, die sich mit exzentrischen Charakteren, schillernden Vergangenheiten und aufrichtigen Reflektionen über das Leben beschäftigt. Hier wird genau so offenherzig über Sex gesprochen wie über Gott oder das Jenseits.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Reprisenkino BELLARIA in Wien
  Lauflänge 100 Min.
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW
BKM
Filmförderungsanstalt
Filmfonds Wien
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW s/w

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   Bellaria 1
   Filmpremiere im Wiener Bellaria- Kino
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen
   Preisverleihung Bayrischer Filmpreis