Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Wild Plants (2014-2016)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Nicolas Humbert
DrehbuchNicolas Humbert
Ausführende Produktion Close Up Films [ch]
VerleihRealFiction Filmverl...
 
ProduktionslandDeutschland, Schweiz
GenreGesellschaft, Natur-Umwelt

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Nicolas Humbert
  Kamera Kamerafrau/DoP  Marion Neumann
  Producer Produzentin  Nicole Leykauf
  Produzentin  Joelle Bertossa
  Regie Regisseur  Nicolas Humbert
  Schnitt Editorin  Simone Fürbringer
  Ton Filmtonmeisterin  Jean Vapeur
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Hinreiner
  Mischtonmeisterassistent  Christian Neff
  Sounddesigner  Jörg Elsner + Dialog Editing
  Synchrongeräuschetonmeister  Normann Bütttner
  Geräuschemacher  Max Bauer
  TV-/Web-Content Redakteurin  Petra Felber BR
  Redakteurin  Monika Lobkowicz BR/Arte

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Close Up Films [ch]
  Leykauf Film Koproduktion
  Arte Senderbeteiligung
  BR Bayerischer Rundfunk Senderbeteiligung
  RTS - Radio Télévision Suisse (vormals TSR - Télév... Senderbeteiligung

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
RealFiction Filmverleih

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Nicolas Humbert2016DOK.fest MünchenDOK.internationalnominiert
Nicolas Humbert2016Fünf Seen FilmfestivalHorizonte Filmpreisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Mittelpunkt von „Wild Plants“ steht eine neue Gartenbewegung in Europa und Amerika. Ziel dieser philosophischen Bewegungist es, die Natur in die urbanen Räume zurückzubringen und ungenutztes Terrain inBiotope und Anbauflächen zu verwandeln. Auf vielfältige Weise skizzieren diejungen Aktivisten dabei verschiedene Möglichkeiten, aus den gewohnten Bahnenauszubrechen und das Leben selbst in die Hand zu nehmen. (FFFB)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 12.01.2017

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 113 min.
  Förderungen DFFF Deutscher Filmförderfonds: 38.814,- €
FilmFernsehFonds Bayern: 55.000 € (Produktionsförderung Kino)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
   
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen