Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Drunter & Brüder (2014)

Arbeitstitel Zwei Brüder und die Antilopenschere (aka. Saving Lives)
Sparte TV-Film
Regie Ulli Baumann
DrehbuchKirsten Peters
Ausführende Produktion Olga Film GmbH  
 
AuftragssenderARD, Degeto
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
   Steve Windolf  Hubertus Sander  [HR]  
  Stephan Luca  Balthasar Sander  [HR]  
   Valerie Niehaus  Charlotte Sander  [HR]  
   Natalia Avelon  Anastasia  [HR]  
  Charlotte Schwab  Mutter Sander  [HR]  
  Lia Perez  Marie  [NR]  
  Michael Greiling  Alfred der Förster  [NR]  
   Jürgen Haug  Bürgermeister  [TR]  
  Phillis Dayanir  Verkäuferin  [TR]  
  Nina Bernards  Empfangsdame  [TR]  
  Dominique Chiout  Nonne  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildassistentin  Theresia Anna Ficus
  Außenrequisiteur  Mathias Hohm
  Innenrequisiteurin  Paula Kotonski
  Location Scout  Tobias Palmer
  Requisitenfahrer  Oliver Mayer
  Besetzung Casting Director  Iris Baumüller
  Komparsen/Kleindarstellercasting  Sarah Wangler
  Drehbuch Drehbuchautorin  Kirsten Peters
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Christl Druxeis
  Kamera Kameramann  Peter Döttling
  1. Kameraassistent  Bernhard Weise Arri Alexa Plus,Alura 45-250mm
  1. Kameraassistent  Maximilian G. Engl Cam A; Alexa Plus
  2. Kameraassistent  Fabian Miebach Datawrangler 2x Alexa
  Videooperator  Anna Wiehl
  Standfotografin  Conny Klein
  Kamerabühne Kamerabühne  Daniel Wander
  Kostüm Kostümbildnerin  Eva Kantor
  Licht Oberbeleuchter  Ki Bun Wedemann
  Beleuchter  Michael John Walsh
  Maske Maskenbildnerin  Katrin Sondermann
  Maskenbildnerin  Suse Bock
  Musik Komponist  Karim Sebastian Elias
  Postproduction/VFX Motion Graphics Designer  Rick Baxstar Herzkurve OP / Werbung Praxis
  Producer Produzent  Ulrike Ulli Weber
  Produzentin  Anita Schneider
  Assistentin des Produzenten  Susann Bley
  Produktion Produktionsleiterin  Andrea Oechsner
  Produktionskoordinatorin  Stephanie Wellner Berlin
  Erster Aufnahmeleiter  Janek Plathe
  Motivaufnahmeleiter  Jörg Isenhardt
  Setaufnahmeleiter  Arne Regul
  Assistent der Set-AL  Tillmann Haring
  Assistent der Set-AL  Oskar Koller Praktikant
  Assistentin der Set-AL  Marie-Colette Kühling
  Produktionsfahrer  Gregor Badde
  Produktionsfahrer  Felix Herrmann
  Regie Regisseur  Ulli Baumann
  1. Regieassistent  Lars Parlaska
  Continuity  Jutta Dickel
  Schnitt Editor  Manuela Kempf
  Ton Filmtonmeister  Thorsten Bolzé
  Filmtonassistent  Attila Makai
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Heiko Müller
  Sound Editor  Daniel Dietenberger
  Dialog Editor  Marvin Flohr
  TV/Web Content Redakteur  Stefan Kruppa

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Olga Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   film-autos.com GbR  Requisitenfahrzeuge
  Fahr- und Flugzeuge   HERO CARS BERLIN  Land-Rover
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: Eva Kantor
  Requisiten   FTA Film- und Theaterausstattu...  alle Bereiche
  Requisiten   Hahn-Grafix  Graphic Artist
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Chris Creatures Filmeffects  SFX-Prop
  Produktion Produktionsservices   astRein Fußmatten  Fußmattenservice
  Produktionsservices   BlocSec Bewachung/Security
  Produktionsservices   MSB Mietservice Berlin e.K.  Miettoiletten
  Produktionsservices   Neels Mobil GmbH  Wohnmobile
  Produktionsservices   Richter Recycling GmbH Filmset Entsorgung
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   Wavefront Studios GmbH 
  Vor der Kamera Komparsen/Kleindarsteller   agentur wanted 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Charlotte (Valerie Niehaus) steht zwischen zwei Brüdern. Mit dem einen ist sie verheiratet, mit dem anderen hat sie Sex. Und das bei jeder Gelegenheit. Nur wissen darf niemand, dass Charlotte ihren Mann Balthasar (Stephan Luca) quasi seit ihrer Hochzeit mit dessen Bruder Hubertus (Steve Windolf) betrügt. Ihr erotisches Arrangement geht solange gut, bis sich Hubertus die entscheidende Frage stellt: Lieben sie sich eigentlich? Und wenn ja, wie sehr? Noch bevor er eine Antwort findet, erschüttern zwei Ereignisse sein Leben: Er verliebt sich unsterblich in die aufregende Russin Anastasia (Natalia Avelon) - und Balthasar, das große brüderliche Vorbild, gesteht ihm eine heimliche Affäre. Hubertus' Weltbild gerät ins Wanken, die Zeit ist reif für einen Neubeginn. Ohne Lügen, ohne Charlotte, aber mit Anastasia. Doch seine Euphorie wird jäh gedämpft, als er Balthasars pikantes Geheimnis kennenlernt: Seine Geliebte ist ausgerechnet Anastasia! Ein emotionaler Tiefschlag für Hubertus, den ewigen Zweiten. Über all dem familiären Chaos residiert die Mutter (Charlotte Schwab) der Brüder. Die unantastbare "Queen Mum" der Familie, die keine Gelegenheit auslässt, ungefragt ihre Meinung zu sagen. Vor allem über Hubertus, den Tierarzt und bevorzugte Zielscheibe ihres Spotts. Balthasar hingegen, Chirurg, Lebensretter und "Kronprinz" der Familie, darf sich in mütterlichen Lobeshymnen sonnen. Die Affären der Söhne bleiben unentdeckt, bis sich Charlotte entschließt, ihre Ehe zu retten und ein prickelndes Wochenende mit Balthasar in ihrem Wochenendhaus zu verbringen. Genau dort, wo auch bereits Anastasia einem heißen Date mit ihm entgegenfiebert.

Quelle: presseportal.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 10.10.2014 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 06.05.2014 bis 06.06.2014
  Drehort/e Berlin und Umgebung
  Lauflänge 88 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe