Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

ZDFzeit - Vegetarier gegen Fleischesser. Das Duell (2014)

Arbeitstitel ZDFzeit - Fleisch gegen Gemüse
Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion Februar Film GmbH  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku, Essen

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Attila Hildmann  Teamleiter  [HR]  
  Alfons Schuhbeck  Teamleiter  [HR]  
  Christoph Unglaube  Christoph Unglaube  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Innenrequisiteur  Sven Knauth
  Graphic Artist  Claudia Collasch
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Andrea Göpfert
  Kamera Kameramann  Roland Dietl
  1. Kameraassistent  Thomas Knauer
  Licht Oberbeleuchter  Christian Mansmann
  Beleuchter  Oliver Schorch 1 Tag Vorbau
  Beleuchterin  Sara Gfrörer
  Maske Maskenbildnerin  Susanne Glöckner
  Maskenbildnerin  Anna Katharina Michel
  Postproduction/VFX Motion Graphics Designer  Sven Knauth
  Producer Produzent  Florian Hartung
  Producerin  Angela Giese
  Producerin  Eva Schellenbeck
  Produktion Produktionsleiter  Sascha Lienert
  Regie Regisseur  Yousif Al-Chalabi
  Regisseur  Florian Hartung
  Schnitt Editor  Sebastian Schmidt [4] 

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Februar Film GmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Licht Beleuchtung und Zubehör   Gegenlicht Design  Berlin

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Rund sechs Millionen Deutsche leben vegetarisch – Tendenz steigend. Doch was bringt vegetarische Ernährung für die Gesundheit, für die Natur und unser Gewissen? Antworten wird „ZDFzeit“ am Dienstag, 10. Juni 2014, 20.15 Uhr, in der Dokumentation „Vegetarier gegen Fleischesser – Das Duell“ auf den Tisch bringen. Dabei gibt es Unterstützung vom Shooting-Star der veganen Küche, Attila Hildmann, und von Fernsehkoch und Fleischliebhaber Alfons Schuhbeck. Die Frage, ob man Fleisch essen soll – oder darf – führt immer wieder zu hitzigen Debatten.

„ZDFzeit“ zeigt erstaunliche Fakten und geht so manchem Mythos ums Fleisch auf den Grund. Was ist dran am Vorurteil, dass strenge Vegetarier unter Mangelerscheinungen leiden? Stimmt es wirklich, dass die Leidenschaft für gute Steaks, verglichen mit der Freude an knackigem Salat unsere Umwelt um ein Vielfaches belastet? Geht tatsächlich Lebensfreude verloren, wenn man kein Fleisch mehr isst? Und wer lebt länger – die Fleischfreunde oder die Vegetarier?

"ZDFzeit" macht die Probe aufs Exempel: Vier leidenschaftliche Fleischesser und vier überzeugte Vegetarier müssen gegeneinander antreten. Sie werden betreut und bekocht vom bajuwarischen Fleischliebhaber Alfons Schuhbeck und von Attila Hildmann, dessen vegane Rezepte sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Unter Anleitung der beiden Spitzenköche ernähren sich die Teams 30 Tage lang großzügig von Fleisch – oder streng vegetarisch. Währenddessen müssen sie unter Anleitung ein straffes sportliches Trainingsprogramm einhalten.

Am Ende des Experiments wird unter wissenschaftlicher Beobachtung Bilanz gezogen: Wer hat mehr Ausdauer dazugewonnen? Wer hat die besseren Blutwerte? Wer fühlt sich besser? Und was passiert bei einem unverhofften Rollentausch – wenn Vegetarier plötzlich Tiere essen und Fleischesser ohne Steak auskommen müssen? Bei „ZDFzeit“ wird Bilanz gezogen und kein Ergebnis im Kochtopf versteckt.

Quelle: ZDF Presseportal

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 10.06.2014 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 14.01.2014 bis 20.02.2014
  Drehort/e Berlin, Frankfurt, München, Freiburg
  Lauflänge 45 min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe