Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Paolo Conte (2011)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Ingo Helm
Ausführende Produktion 5/14 FILM GmbH & Co....
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Reiner Bauer
  Regie Regisseur  Ingo Helm
  Schnitt Editor  Jochen-Carl Müller

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  5/14 FILM GmbH & Co. KG

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Promovierter Jurist, Poet, Maler, Sänger und Komponist – Paolo Conte ist ein Multitalent. Knarzige Stimme, verspielte Töne, mal ernst, mal ironisch, manchmal romantisch, oft melancholisch - nie ist man in seiner Musik vor Überraschungen sicher. Conte, Jahrgang 1937, Sohn eines Notars und begabten Hobbypianisten, entstammt dem Weinstädtchen Asti im Piemont. Die Atmosphäre, der Anblick und der Duft dieser Landschaft sind ein Teil von ihm und seiner Musik geworden. Zurückhaltung und Introvertiertheit – die Charaktereigenschaften, die er seinen Landsleuten zuschreibt, treffen auch auf ihn zu. Sein weltweiter Erfolg ist kein Produkt von Marketingstrategien. Conte hat lange Jahre warten müssen, bis aus den vielen kleinen Gruppen von Verehrern ein Massenpublikum geworden ist, und er wollte es nicht anders. Mit seinem ganz eigenen, schillernden musikalischen Stil vermeidet er alles, was auf Anhieb „Hitqualitäten“ hat, und gerade dadurch gehen seine Nummern auf unnachahmliche Weise ins Ohr. Der Film porträtiert einen der originellsten und zugleich medienscheuesten Musiker Europas, begleitet ihn auf seiner Konzerttournee 2011, zeigt, wie Contes Leben und Musik durch die Poesie und Magie seiner piemontesischen Heimat geprägt wurden, deren Abgelegenheit ihn nicht daran gehindert hat, ein Weltstar zu werden. (http://www.514film.com/514film/FILMS_PAOLO_CONTE.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.12.2011 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 45'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe