Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Komm ins Bett zu mir (2014)

Arbeitstitel 3 Gespräche
Sparte Kurzspielfilm
Regie Immanuel Esser
Ausführende Produktion Anne Sophie Schmidt ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Joel Samael  Dennis  [HR]  
  Paula Behrendt  Frau  [NR]  
  Patricia Hector  Mathilda   
  André Hinderlich  Rainer   
  Kilian Löttker  Jonas   
  Christina Wöllner  Ida   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Doris Bartelt
  Kamera Kameramann  Johannes Kaczmarczyk
  1. Kameraassistent  Patrick Arendt
  Standfotograf  Masa Zia Lenárdic
  Kostüm Kostümbildnerin  Veronica Santos Ruiz
  Licht Oberbeleuchter  Benjamin Meenke
  Beleuchter  Matthias Preuß
  Beleuchter  Kristian Koenner
  Maske Maskenbildnerin  Lisa Lampas Chefmaskenbildnerin
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Albert Warth
  Regie Regisseur  Immanuel Esser
  Schnitt Editor  Immanuel Esser
  Ton Filmtonmeister  Luis Araya
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Luis Araya

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Anne Sophie Schmidt Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   Wellenstein zeitgenössische Ko...  KB: Veronica Santos ...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Jonas und Mathilda sitzen in einem romantischen Lokal. Angestrengt versuchen sie die unbeholfene
Atmosphäre zwischen ihnen zu lockern. Ida und Dennis verbringen ein paar Tage
über Land fahrend in einem VW-Bus. Idyllisch geplant wird bei dem Ausflug deutlich, dass
Idas Naturverbundenheit schwer vereinbar ist mit Dennis‘ Bedürfnis nach zivilisatorischer
Bequemlichkeit. Bei Lukas und Rainer sieht es dagegen ganz anders aus: Sie stehen nebeneinander
am Pissoir einer Autobahnraststätte und kommen ins Gespräch. Aus einer anfänglich
merkwürdigen Situation entwickelt sich eine Unterhaltung über geteilte Interessen und in
dem ungemütlichen Umfeld entsteht hier das, wovon die anderen Paare träumen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 15'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Uncompressed 4 : 2 : 2
  Bildpositivmaterial HD Stream 4:2:2
  Farbe/SW Farbe