Kurzspielfilm | 2004

Drehdaten

Drehtage4

Projektdaten

Lauflänge13
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialSuper 35
BildpositivmaterialSuper 35
TonformatDolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)

Szenen

  • DER HELLSEHER - R: Daniel Jäger - 2004

Kurzinhalt

Eine kleine elitäre Gesellschaft hat sich zu nächtlicher Stunde im barocken Saal des Schlosses zusammengefunden – so wie sie es immer tut. Sieben Menschen, die alle auf ihre Weise den Anschein erwecken, nur noch schwer amüsiert werden zu können. Heute lächelt die undurchsichtige Gastgeberin besonders breit, hat sie doch einen geheimnisvollen Gast eingeladen. Ein Gast, der eine böse Prohezeiung auspricht:

„Noch heute Nacht wird in diesem Kreis ein Mord geschehen.“

Was geschieht, wenn man eine Gruppe von Menschen mit einer vagen, abstrusen Bedrohung sich selbst überlässt?

Das Spiel beginnt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Verena BurattiGastgeberin (HR) [NR]
 Fabian MonasteriosTrinker [NR]
 Birgit Stauber
Managerin [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorStefan Schroeder
KamerabühneRigging GripRuben Silberling
ProduktionProduktionsleiterMichael Harmata
ProduktionPostproduction SupervisorBjörn Hoffmann
RegieRegisseurDaniel Jäger
Regie1. RegieassistentBastian Brockmann

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
5hoch2 Filmproduktion GbR
Black Cherry FilmMichael Harmata