Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Präsenzlücke (2014)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Oliver Alexander Alaluukas  
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Maximilian Meyer-Bretschneider  Richard  [HR]  
  Markus John  Herbert  [NR]  
  Stefan Lampadius  Ulli Wutzke  [NR]  
   Alexandra-Annika Meyer  Frau Ostermann  [NR]  
   Lars Rudolph  Herr Wesselmayer  [NR]  
  Teresa Schergaut  Praktikantin  [NR]  
  Pia Seiferth  Pia  [NR]  
  Selam Tadese  Erdem  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Svantje Woltersdorf
  Drehbuch Headautor  Johannes Rothe
  Kamera Kameramann  Marcus Lauterbach 16mm
  1. Kameraassistent  Dominik Bodammer Arri SR 3
  1. Kameraassistent  Tilman Bandel Arri SR 3
  Licht Best Boy  Christopher Paksi
  Beleuchter  Georg Meyer
  Produktion Produktionsleiter  Urs Kind
  Produktionsleiter  Max Michel
  Produktionskoordinatorin  Claudia Schüller
  Setaufnahmeleiter  Anton Heidrich
  Assistent der Set-AL  Oskar Koller
  Regie Regisseur  Oliver Alexander Alaluukas
  1. Regieassistent  Steve Bache Steve Bache
  Schnitt Editor  Arno Scholwin 16mm , Max Ophüls Festival 2015
  Ton Filmtonmeister  Leonard Aderhold

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Requisiten   FTA Film- und Theaterausstattu...  alle Bereiche

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Oliver Alexander Alaluukas 2015Max Ophüls PreisKurzfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Richard Ahrens will eigentlich nichts weiter als seine Ruhe haben. Er arbeitet in der Gartenabteilung eines großen Baumarktes, was vor allen Dingen seinen Bewährungshelfer Ulli glücklich macht. Dort probiert er hauptsächlich seinen aufgeregten Chef, Herrn Wesselmayer, soweit es geht aus dem Weg zu gehen. Diese Strategie scheitert eines Tages kolossal, als Richard bei einer Betriebsprüfung eine offensichtliche Präsenzlücke in der Gartenschlauchabteilung übersieht. Herr Wesselmayer ist kurz davor, Richard zu kündigen, kann sich aber dazu durchringen, ihm noch eine letzte Chance zu geben: Der firmeneigene VW Passat muss bis zum nächsten Morgen frisch lackiert auf dem Firmenparkplatz stehen, dann kann Richard seinen Job behalten. Pflichtschuldig macht sich Richard mit dem Auto auf den Weg in eine Neuköllner Werkstatt. Eine Reise, die ihn auch in die eigene Vergangenheit führt und, wie das so ist mit Reisen in die Vergangenheit, nicht gut ausgeht. Der Wagen wird gestohlen. In seiner Panik wendet er sich an einen alten Freund, den in die Jahre gekommen Stripclub Besitzer Herbert. Der hat zwar viel zu erzählen und eine Menge guter Ratschläge, kann das Problem aber auch nicht wirklich lösen. Der Wagen scheint verloren, der Job damit auch und obendrein auch noch die Bewährung. Ausgerechnet in dieser verzweifelten Lage wird er von Pia angefahren. Einer jungen, sympathischen Frau mit einem VW Passat. Das stellt Richard vor eine schwierige Entscheidung.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 6
  Drehort/e Berlin und Umgebung
  Lauflänge 15 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial HDCAM
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe