Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Mankells Wallander - Abschied (2012-2013)

Fremdsprachiger TitelSorgfågeln
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Lisa Ohlin
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Yellow Bird Films [s...
 
AuftragssenderSVT Sveriges Television [se]
ProduktionslandDeutschland, Schweden
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Krister Henriksson  Kurt Wallander  [HR]  
  Charlotta Jonsson  Linda Wallander  [HR]  
  Leonard Terfelt  Hans von Enke  [HR]  
  Signe Dahlkvist  Klara Wallander  [HR]  
  Douglas Johansson  Martinsson  [NR]  
  Mats Bergman  Nyberg  [NR]  
  Sven Ahlström  Lennart Mattson  [NR]  
  Stina Ekblad  Karin Linder  [NR]  
  Fredrik Gunnarsson  Svartman  [NR]  
  Marianne Mörck  Ebba  [NR]  
  Linda Ritzén  Jenny Blom  [NR] Ilka Teichmüller  (2013)
  Per Graffman  Paolo Salino  [NR]  
  Olle Jansson  Thorson  [NR]  
  Johannes Bah Kuhnke  Olle Tjäder  [NR]  
  Lisa Linnertorp  Ulrika Tjäder  [NR]  
  Rino Brezina  Gino Frilato  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Björn Paqualin
  Drehbuchautorin  Lovisa Milles
  Kamera Kameramann  Dan Laustsen
  Regie Regisseurin  Lisa Ohlin

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Degeto Film GmbH
  Yellow Bird Films [se]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die bevorstehende Schließung der Polizeistation drückt auf die Stimmung der Kollegen in Ystad. Wallander ist in letzter Zeit ohnehin gereizt, doch das liegt an seiner fortschreitenden Alzheimer-Erkrankung, über die bislang nur seine Tochter Linda Bescheid weiß. Trotz eindringlicher Warnung der Ärztin, er möge endlich kürzertreten, stürzt der Kommissar sich mit Feuereifer in die Arbeit.
Paolo Salino wurde entführt, doch es gibt seltsamerweise keine Lösegeldforderung. Der zwielichtige Besitzer eines Nobelrestaurants gilt als mutmaßlicher Drogendealer, gegen den die fähige junge Kollegin Jenny Blom aus Malmö seit geraumer Zeit ermittelt. Da jeder ihrer Informanten enttarnt wurde, vermutet sie, dass Salino von einem korrupten Kollegen in der Führungsetage gedeckt wird. Als sich herausstellt, dass Jenny selbst ihn entführte, um den Namen dieses Verräters zu erfahren, kann Wallander sie zur Freilassung Salinos bewegen. Unterdessen erfährt Dienststellenleiter Mattson von Wallanders Erkrankung und zwingt ihn zur sofortigen Niederlegung der Arbeit. Beim Räumen seines Schreibtischs begegnet er Salinos kleiner Tochter Iris. Von ihr erfährt er, dass der korrupte Polizist sich in unmittelbarer Nähe befindet.(http://www.daserste.de/unterhaltung/film/mankells-wallander/sendung/abschied-100.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe