© ZDF
TV-Film (Reihe) | 2014 | ZDF [de] | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn27.02.2014
Drehende20.04.2014
DrehorteTürkei

Szenen

  • KREUZFAHRT INS GLÜCK - TÜRKEI - R: Hans Jürgen Tögel - 2014 - ZDF
  • KREUZFAHRT INS GLÜCK - TÜRKEI - R: Hans Jürgen Tögel - 2014 - ZDF
  • KREUZFAHRT INS GLÜCK - TÜRKEI - R: Hans Jürgen Tögel - 2014 - ZDF

Kurzinhalt

Die getrennten Hochzeitsplaner Andrea und Stefan landeten auf der letzten Reise unverhofft miteinander im Bett. Beide beschließen, dass es diesen „Rückfall“ nie gegeben hat. Zumal Stefan auf dieser Reise abermals von seiner neuen Freundin Heidi begleitet wird. Die Hochzeitsfotografin wünscht sich eine verbindlichere Beziehung zu ihm. Andrea will Stefans Glück nicht im Weg stehen und gibt ihn frei. Sie will sich selbst nach einer beruflichen Alternative umsehen. Da erkennt Stefan, wie stark seine Gefühle zu Andrea immer noch sind und zieht die richtigen Konsequenzen.
Aber nicht nur privat müssen die Hochzeitsplaner wichtige Entscheidungen treffen, auch die beiden Hochzeitspaare fordern ihren vollen Einsatz. Beim ersten Paar handelt es sich um Simone, eine attraktive Rechtanwältin, Anfang 40, die Mesut, einen zehn Jahre jüngeren Kollegen mit türkischen Wurzeln heiratet. Mesuts Mutter Leyla ist allerdings strikt gegen die Ehe, weil sie ihre Schwiegertochter zum einen für zu alt und zum anderen für zu deutsch hält. Leyla hat zwar fast ihr ganzes Leben in Deutschland verbracht und fühlt sich in Köln mehr als heimisch, aber als Frau für ihren Sohn wäre ihr eine gleichaltrige Türkin lieber. Ausgerechnet Leyla verliebt sich in Dirk, Trauzeuge und langjähriger Kanzleipartner ihrer Schwiegertochter, der obendrein sehr viel jünger ist. Klar, dass Leyla sich gegen ihre Gefühle zu wehren versucht. Doch wo die Liebe hinfällt...
Das zweite Brautpaar Judith und Markus kommt ebenfalls nicht allein an Bord, sondern in Begleitung von Brautvater Ralf, einem bekannten Kniechirurgen. Judith, die seit einigen Jahren Dialysepatientin ist, wird gleich nach den Flitterwochen von ihrem Bräutigam Markus mit einer Nierenspende ein neues Leben geschenkt bekommen. Judith kann ihr Glück kaum fassen, sie ahnt nicht, dass ihr Vater seinen Schwiegersohn vorher als passenden Spender identifizierte. Und als er hörte, dass Markus in finanziellen Schwierigkeiten steckt, bot Ralf ihm an, seine Schulden zu übernehmen, wenn er Judith nach der Hochzeit eine Niere spendet. Markus will Ralfs Geld längst nicht mehr, aber als Judith davon erfährt, bricht eine Welt für sie zusammen. Sie will nichts mehr von Markus und der Organspende wissen. Judith fühlt sich belogen und kann nicht glauben, dass Markus sie inzwischen wirklich liebt.

Quelle: www.studio-hamburg.de/fileadmin/spiegel/ps_03_04_14.pdf
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Sascha HehnKapitän Viktor Burger [HR]
Heide KellerBeatrice [HR]
 Nick WilderDr. Sander [HR]
 Jessica Boehrs
Andrea Herbst [HR]
 Marcus GrüsserStefan Herbst [HR]
 Claudia Mehnert
Simone Burkhardt [HR]
 Florian FitzDirk Stauber [HR]
 Timur Isik
Mesut Günes [HR]
 Nursel KöseHatice [HR]
 Sarah Kaleesha UlrichJudith [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorJochen S. Franken
DrehbuchDrehbuchautorMartin Wilke
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Hanne KrenzDreh MSD
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Frauke HebbelnLandteil
KameraKameramann/DoP Holger Greiß
Kamera1. Kameraassistent Moritz MüllerSchiffsteil
KamerabühneKamerabühne Bernd Schultz
KostümKostümbildnerin Bettina Weiß
KostümKostümbildassistentin Alexandra Wasserthal-Zuccari
KostümGarderobiere Martina CarlSchiffsteil

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
ProduktionTransport, Reisen und Unterkunft Tour Atlantica Lufthansa City Center

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Donnerstag, 01.01.2015