Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 if... Productions
  

Making of Heimat (2012-2013)

Arbeitstitel Made in Germany - Edgar Reitz und Die Andere Heimat
Sparte Dokumentarfilm
Regie diverse
DrehbuchJörg Adolph
Ausführende Produktion if... Productions  
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Mara Kaeser  Mara Käser   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Jörg Adolph
  Kamera Kameramann  Jörg Adolph
  Kameramann  Josef Mayerhofer 2. Kamera
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Fabian Spang
  Producer Produzent  Ingo Fliess
  Produktion Produktionsassistent  Johannes Schubert
  Regie Regisseur  Jörg Adolph
  Regisseurin  Anja Pohl Filmfest München2014:"Beste Produktion"
  1. Regieassistent  Ralf Bücheler
  Schnitt Editor  Anja Pohl Regie:Anja Pohl, Joerg Adolph
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Michael Hinreiner
  Sounddesigner  Jörg Elsner + DIalog Editor
  Sound Editor  Maik Siegle
  Geräuschemacher  Max Bauer
  TV/Web Content Redakteurin  Petra Felber BR
  Redakteurin  Eva Witte SWR
  Weitere Crew Rechteklärung  Jessica von Saucken

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  if... Productions 
  BR Bayerischer Rundfunk koproduzierend
  SWR Südwestrundfunk koproduzierend

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Anja Pohl2014DOK.fest MünchenDOK.specialnominiert
Jörg Adolph2014DOK.fest MünchenDOK.specialnominiert
Jörg Adolph2014IDFA - Intl. Documentary Festival [nl]Panoramanominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
FILMGESCHICHTE/N - Zwischen 50 Jahre Oberhausener Manifest und seinem 80ten Geburtstag dreht Edgar Reitz einen neuen Kinofilm. Mit "Die andere Heimat" versucht er sowohl an seine weltberühmte "Heimat"-Trilogie, als auch an sein vergessenes Kinofrühwerk anzuschließen. Dafür werden im Hunsrück vielfältige Castings in Kostüm und Maske - fast wie in einer Familienaufstellung - durchgespielt und ein ganzes Dorf ins Jahr 1840 zurück versetzt. Ein "echter Hunsrücker Jung" bekommt die Hauptrolle, obwohl er eigentlich Medizin studiert und am Schluss der Dreharbeiten muß Edgar Reitz auch noch selbst vor die Kamera, weil Werner Herzog ihn dazu überredet.

Unser Dokumentarfilm beobachtet alle Phasen der Entstehung dieser anspruchsvollen Arbeit und blickt aus der Perspektive von Edgar Reitz auf die seltsame Welt der Filmherstellung. Das ist in diesem Fall ein fast vierstündiges Spätwerk des "Jungen Deutschen Films" in digitalem Cinemascope und Schwarz-Weiß. Dabei haben wir uns strikt an eine Maxime von Edgar Reitz gehalten: “Dreht bitte kein herkömmliches Making-of. Dreht einen Film, der zeigt wie ein Film entsteht!"

(Quelle: http://www.ifproductions.de/Projekte/MAKING%20OF%20HEIMAT/)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 119 Min.
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern: 35.000 € Produktionsförderung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Trailerhttp://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=miSdk...
 Kritiken
 Artikel, Berichte