Mittellanger Spielfilm | 2013 | Schwarze Komödie | Deutschland

Drehdaten

DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge32 Min.

    Kurzinhalt

    Roberts Fernsehapparat ist kaputt. Ohne Fernseher kann er nicht schlafen. Robert lebt in einer einer Welt, die aus rätselhaften Jobcenter-Maßnahmen besteht. Dort erhält er einen sinnlosen Auftrag nach dem anderen; Robert nimmt an Seminaren Teil, bei denen weder Form noch Inhalt in einen erkennbaren Zusammenhang zu irgendeiner Realität stehen. Dass Robert dabei unter chronischem Schlafmangel leidet, hilft da auch nicht unbedingt. Das wäre alles noch kein Problem, wäre Robert nicht umgeben von Menschen, die alle etwas von ihm wollen. Dabei will robert eigentlich nur eines. Schlafen. (https://www.facebook.com/RBBmovie8848/info)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchHeadautorSadek Asseily
    DrehbuchDrehbuchautorSadek Asseily
    KameraKamerafrau/DoPCarmen Treichl
    KameraSteadicam Operator Matthias Biber
    Kamera1. Kameraassistentin Selma von Polheim Gravesen
    Kamera2. KameraassistentJan Heugel
    KamerabühneKamerabühneMarvin Sunday Kipke
    KamerabühneKamerabühnenassistent Christian Marienthal
    KostümKostümbildnerinMaya Winter
    KostümKostümbildassistentinBianka Schurina