Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

In diesen Jahren viel das Wort Freiheit ! (2013-2014)

Arbeitstitel Was ging vor in deinen lautlosen Himmeln? (aka. Das Ende der SED)
Sparte Dokumentarfilm
Regie Foad Mir
Ausführende Produktion Foad Mir Production
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDokuspiel

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename
  Alexander Höchst  n.n.  [HR]  
  Christian Natter  Fritz  [HR]  
  Thomas Dehler  n.n.  [NR]  
  Bernhard Geffke  n.n.  [NR]  
  Ina Gercke  Journalistin  [NR]  
  Angelika Perdelwitz  n.n.  [NR]  
  Katrin Schell  n.n.  [NR]  
  Reinhard Scheunemann  Hans Joachim Hoffmann  [NR]  
   Matthias Zahlbaum  Werner Jarowinsky  [NR]  
  Johannes Achtelik  n.n.   
  Katrin Schwingel  G. Ehrensperger   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann/DoP  Olaf Aue
  1. Kameraassistent  Clemens Barth
  Licht Oberbeleuchter  Florian Baumgarten
  Oberbeleuchter  Karsten Kube 2ter Drehblock
  Produktion Produktionsleiterin  Melanie Schichan Erster Drehblock
  Regie Regisseur  Foad Mir

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Foad Mir Production

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Dieses Dokuspiel mit ca. 9 Schauspielern und Der Bolschewistischen Kurkapelle basiert auf der Theaterinszenierung
Der Untergang der SED (nach Tonmitschnitten der letzten Sitzungen 1989 des ZK der SED) des Theater`89 Berlin.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 10.10.2013 bis 03.03.2014
  Lauflänge 90'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe