Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Kaffee, Sucuk und Sarah (Kopfkino Projekt) (2013)

Fremdsprachiger Titel Coffee, Sausage and Sarah
Sparte Workshop-/Seminarproduktion
Regie Willy Rollé  
Ausführende Produktion exil production, Wil...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Ruhsar Aydogan  Sarah Zink  [HR]  
  Volkan Demirkan  Faruk Dokuzhöyüku  [HR]  
  Vanessa Schiefer  Eva Zink  [NR]  
  Soraya Albanese  Gast   
  Fabio Cunetto  Gast   
  Victoria Gentner  Gast   
  Rafael Graca  Gast   
  Lisa Gulden  Gast   
  Fernanda Wendland  Gast   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Headautor  Willy Rollé
  Co-Autor  Christian Greger
  Co-Autor  Aly Palm
  Co-Autorin  Vanessa Schiefer
  Story  Samuel Olivieira Martinovic
  Kamera Kameramann  Sebastian Kübler
  Licht Oberbeleuchter  Marcel Morschhauser
  Oberbeleuchter  Salomon Schulz
  Beleuchter  Lilith Kügler
  Regie Regisseur  Willy Rollé
  1. Regieassistent  Samuel Olivieira Martinovic
  Schnitt Editor  Silvia Bäuerlein
  Editor  Lisa Gulden
  Editor  Lilith Kügler
  Editor  Samuel Olivieira Martinovic
  Ton Filmtonassistent  Asli Kaymaz
  Filmtonassistent  Julian Miebach
  Ton-Postproduktion Sound Supervisor  Rolf Zischka
  Sounddesigner  Markus Eberle

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  exil production, Willy Rollé

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Im Kopfkino–Workshop entstand ein Kurzfilm zum Thema Vorurteile: Drehbuch, Dreharbeiten, Schnitt, und Fertigstellung, alles wurde von den TeilnehmerInnen realisiert. Die Leitung hatte der Filmemacher Willy Rollé.
Inhalt des Films: Sarah Zink, die eigentlich Pelin Sahin heißt, fühlt sich in der falschen Nationalität geboren. Die gebürtige Türkin ist eine erfolgreiche Architektin, leidet aber unter Zwangsstörungen. Sie lehnt alles Türkische ab. Als Faruk, der neue Nachbar in die Wohnung gegenüber zieht ist sie verärgert und wird Opfer ihrer eigenen Trugbilder.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Drehort/e Stuttgart
  Lauflänge 15 Minuten
  Förderungen Innovationsfonds Kunst (Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst BW): 20.000 €
  Gesamtbudget 20.000 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD
  Bildpositivmaterial HD
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
   
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Making-Of Soziales Filmprojekthttps://www.youtube.com/watch?v=EEyvq0QysjY
 Trailer
 Soziales Filmprojekthttps://www.youtube.com/watch?v=2saT9ouJgpU
 Kritiken
 Artikel, Berichte