Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Schändung (2013-2014)

Fremdsprachiger TitelFasandraeberne
Sparte Kinospielfilm
Regie Mikkel Nørgaard
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Zentropa [dk]
VerleihNFP marketing und di...
 
ProduktionslandDeutschland, Dänemark
GenreThriller

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Nikolaj Lie Kaas  Carl Mørck  [HR]  
  Fares Fares  Assad Hafez el Hassad  [HR]  
  David Dencik  Ulrik Dybbøl  [HR]  
  Pilou Asbæk  Ditlev Pram  [NR]  
  Danica Curcic  Kimmie  [NR]  
  Ole Dupont  Jæger  [NR]  
  Morten Kirkskov  Lars Bjørn  [NR]  
  Søren Pilmark  Marcus Jacobsen  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Rasmus Thjellesen
  Art Director  Zazie Knepper
  Assistant Art Director  Henning Jördens
  Außenrequisiteurin  Steffi Lehmkul
  Innenrequisiteur  Jon Truelsen
  Set Dresser  Sabine Kasch 2 Wochen
  Set Dresser  Tim Tamke Add. 1 Woche
  Außenrequisitenassistenz  Verena Nußbaum
  Außenrequisitenassistenz  Lena Rössger
  Location Scout  Michael Bruns Hamburg + Schleswig Holstein
  Location Scout  Hagen Diercksen HH - SH
  Location Scout  Marten Riese
  Bühnenmalerin  Ann-Christin Urbarz
  Propbuilder  Schwerthelm Ziehfreund SFX Props
  Requisitenfahrer  André Wolf
  Besetzung Komparsen/Kleindarstellercasting  Katrin Olbertz Hamburg
  Drehbuch Drehbuchautor  Nikolaj Arcel
  Drehbuchautor  Rasmus Heisterberg
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Udo Röttger
  Kamera Kameramann  Eric Kress
  2nd Unit Kameramann  Carol Burandt von Kameke
  1. Kameraassistent  Jan Philipp Grelich
  2. Kameraassistent  Gero-Alexander Görke ALEXA+, ALEXA M
  Kamerabühne Kamerabühne  Arne Schwiers 1ne Woche Deutschland
  Kamerabühnenassistent  Michel Weber Deutschlandteil 07.10.-30.10.
  Kamerabühnenassistent  Kevin Ukena
  Kostüm Kostümbildnerin  Stine Thaning
  Zusatzgarderobiere  Miriam Aksoy Deutschland
  Licht Oberbeleuchter  Per Danbo
  Best Boy  Anton Stielow
  Zusatzbeleuchter  Florian Birch 4 DT
  Maske Maskenbildner  Birgitte Samson
  Zusatzmaskenbildnerin  Karen Knudsen tageweise
  Musik Komponist  Johan Söderqvist
  Komponist  Patrik Andrén
  Komponist  Uno Helmersson
  Producer Produzent  Jonas Bagger
  Produzentin  Madeleine Ekman
  Produzentin  Louise Vesth
  Koproduzentin  Maria Köpf
  Produktion Produktionsleiter  Björn Eggert
  Produktionsassistentin  Ulrike Lanz Vorbereitung und 1.Drehwoche/Deutschland
  Produktionsassistentin  Judica Schrammeck 4 Drehwochen und Abwicklung
  Erster Aufnahmeleiter  Christoph Heitmann Deutschland
  Motivaufnahmeleiter  Marten Riese Hamburg & SH
  Setaufnahmeleiter  Manuel Stülten
  Produktionsfahrer  Daniel König [2]  Produktionsfahrer
  Produktionsfahrer  Marc Lehmann
  Produktionsfahrer  Jens Jensen
  Produktionspraktikant  Dominic Dörner
  Regie Regisseur  Mikkel Nørgaard
  1. Regieassistent  Peter Hingebjerg
  Continuity  Lillian Rype Fokdal
  Komparsenbetreuerin  Sophie Fritz-Jenik 2 DT
  Komparsenbetreuer  Paul Uhlig 1. Tag HH
  Schnitt Editor  Morten Egholm
  Stunts Stunt Koordinator  Thomas Bloem Deutschland
  Ton Filmtonmeister  Christian Lund

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Zentropa Entertainments Berlin GmbH
  Zentropa [dk]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
NFP marketing und distribution

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Dekoration   Teamfest  Ausstattungshelfer
  Requisiten   Film Ambulanz Hamburg  Medizin. Ausstattung
  Requisiten   FTA Film- und Theaterausstattu...  alle Bereiche
  Requisiten   NORDARMS Torsten Baumann alle Waffen /
  Spezialeffekte | Spezialbauten   Fap Media - movieSFX Spezialef...  Spezialeffekte Requi...
  Spezialeffekte | Spezialbauten   NORDARMS Torsten Baumann
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   Mecon Media Concept Ltd.  Gagenabrechnung (Kom...
  Produktionsberatung   sani for set  Set Medic
  Produktionsservices   Brust oder Keule Filmcatering 

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Maria Köpf2014Filmfest HamburgProduzentenpreis Kino-Kopro...nominiert
Mikkel Nørgaard2014Filmfest HamburgArt Cinema Awardnominiert
Louise Vesth2014Filmfest HamburgProduzentenpreis Kino-Kopro...nominiert
Jonas Bagger2014Filmfest HamburgProduzentenpreis Kino-Kopro...nominiert
Madeleine Ekman2014Filmfest HamburgProduzentenpreis Kino-Kopro...nominiert
Madeleine Ekman2014Filmfest HamburgProduzentenpreis Kino-Kopro...nominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
1994 werden zwei Geschwister brutal ermordet in einem Sommerhaus an der Küste aufgefunden. Der Verdacht fällt auf eine Gruppe Schüler aus einem nahe gelegenen Eliteinternat, die für ihre Gewaltorgien bekannt sind. Doch dann gesteht ein anderer die Tat und der Fall wird zu den Akten gelegt. Bis Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) 20 Jahre später von einem scheinbar verwirrten Mann auf offener Straße angesprochen wird. Er gibt sich als Vater der Opfer aus - und wird am nächsten Tag tot aufgefunden. Irgendetwas an der Sache stimmt nicht, und so begibt sich Mørck mit seinem Assistenten Assad (Fares Fares) auf die Spur der Morde. In den Archiven stoßen sie auf den panischen Notruf einer jungen Frau, die mit dem Verbrechen in Verbindung zu stehen scheint: Kimmie (Danica Curcic). Sie könnte der Schlüssel zur Lösung sein, ist seit der Tat aber spurlos verschwunden. Und schon befinden sich Carl und Assad inmitten einer atemlosen Jagd nach ihr, die sie nicht nur in die Abgründe der Gesellschaft führt, sondern auch in deren höchsten Kreise. Denn Kimmies Enthüllungen wären eine große Gefahr für eine Reihe einflussreicher Männer - und die tun alles dafür, dass sie für immer schweigt…

Quelle: http://www.nfp-md.de/kino/schaendung.html

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 15.01.2015
TV-Premiere Deutschland 01.02.2016 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 23.09.2013 bis 11.12.2013
  Drehort/e Dänemark, Hamburg, Schleswig Holstein
  Lauflänge 120 min.
  Förderungen Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein: 300.000,- Eur (Produktion)
DFFF Deutscher Filmförderfonds: 296.417,- €
Eurimages (Europa): 410.000,- €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Schändung auf Facebookhttps://www.facebook.com/SonderdezernatQ
 Offizielle Homepagehttp://www.schaendung-derfilm.de
 Trailer
 Offizieller deutscher Trailerhttps://www.youtube.com/watch?v=TGuzU5K5w0w
 Kritiken
 Artikel, Berichte