Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © rbb/MDR/Fototeca comunismului in Rom
  

Geschichte im Ersten - Deutsche gegen Devisen. Ein Geschäft im Kalten Krieg (2013-2014)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Razvan Georgescu
DrehbuchRazvan Georgescu
Ausführende Produktion Februar Film GmbH  
 
AuftragssenderHBO [us], MDR, RBB, TVR [ro]
ProduktionslandDeutschland, Rumänien
GenreGeschichte

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Razvan Georgescu
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Andrea Göpfert
  Kamera Kameramann  Alexandru Solomon
  Producer Produzent  Florian Hartung
  Produzentin  Ada Solomon
  Produzent  Alexandru Solomon
  Produzent  Razvan Georgescu
  Producerin  Anja Kühne
  Produktion Produktionsleiter  Sascha Lienert
  Regie Regisseur  Razvan Georgescu

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Februar Film GmbH 
  HiFilm [ro]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Finanzen, Recht und Versicherung   JBB Rechtsanwälte  Rechteklärung

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Über mehr als 20 Jahre gab es zwischen der Bundesrepublik und Rumänien einen geheimen Deal. Der kommunistische Diktator Nicolae Ceausescu ließ Deutschstämmige im Kalten Krieg nach Deutschland ausreisen - gegen die Zahlung von Kopfgeld. Die "Geheimsache Kanal", wie sie in Bonn genannt wurde, kostete die Bundesrepublik Milliardenbeträge. Dem Regime in Bukarest halfen die Devisen, seine Staatsschulden zu tilgen. Rund 250.000 Menschen verließen so ihre Heimat, der Großteil aller Deutschstämmigen in Rumänien.

Quelle: http://programm.ard.de

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 13.01.2014 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 03.09.2013 bis 15.10.2013
  Drehort/e D, Rumänien
  Lauflänge 45
  Förderungen Hessische Filmförderung (HFF-Land) - (bis 31.12.2015): 30.000 Euro Produktionsförderung Doku
Robert-Bosch-Stiftung
Hessische Filmförderung (HFF-hr)-(bis 31.12.2015): 3.000,- € (Verleih)
Hessische Filmförderung (HFF-Land) - (bis 31.12.2015): 5.000,- € (Verleih)
Hessische Filmförderung (HFF-hr)-(bis 31.12.2015): 5.000 Euro Entwicklung und 30.000 Euro
MEDIA Programm 2007 - 2013 (Europa)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen