Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Maybe Germany (2012)

Arbeitstitel A new home in Germany
Sparte Kurzspielfilm
Regie Julia Marie Leunig
Ausführende Produktion Julia Marie Leunig P...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Anna-Sophia Eder  Ashley  [HR]  
  Aleen Jana Kötter  Elli  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Julia Marie Leunig

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Julia Marie Leunig Produktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
England 1998: Die deutschstämmige Schauspielerin Miranda Dobrev kommt unter ungeklärten Umständen um's Leben. Um dem Trubel zu entfliehen, zieht Mirandas Mann mit der kleinen Tochter Ashley nach Amerika. Im Laufe der Zeit lernt Ashley, alle schlechten Erinnerungen zu verdrängen und beginnt, alles was mit Deutschland zu tun hat, zu hassen.
12 Jahre nach dem Tod ihrer Mutter wird Ashley aber von ihrem Vater vor vollendete Tatsachen gestellt: Wegen eines neuen Jobs werden sie umziehen - nach Deutschland. Dort angekommen boykottiert die widerwillige 13-jährige aber alles und jeden. Zunächst blockt sie auch jeden Annäherungsversuch ihrer deutschen Mitschüler ab - bis es diesen gelingt Ashley's harte Schale zu knacken.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe