Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Die andere Heimat - Die deutsche Minderheit in Hermannstadt (2013)

Sparte Reportage
Regie Christina Georgi  
Ausführende Produktion Hochschule Hannover ...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreGesellschaft

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kamerafrau  Janine Weißer-Gleißberg
  Kameramann  Manuel Pater
  Kameramann  Jens Kösters
  Kamerafrau  Christina Georgi
  Regie Regisseurin  Christina Georgi sowie Kamera & Schnitt
  Schnitt Editor  Janine Weißer-Gleißberg
  Editor  Jens Kösters
  Editor  Manuel Pater
  TV-/Web-Content Redakteur  Wilfried Köpke
  TV Journalistin  Janine Weißer-Gleißberg
  TV Journalist  Manuel Pater
  TV Journalistin  Christina Georgi sowie Kamera, Schnitt und Ton
  TV Journalist  Jens Kösters

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Hochschule Hannover (vormals FH Hannover)

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
In Sibiu (Herrmannstadt/Rumänien) gibt es eine kleine deutsche Minderheit. Vor etwa 800 Jahren sind die Deutschen und Österreicher wegen ihres Glaubens ausgewandert bzw. umgesiedelt worden.
Früher war ganz Herrmannstadt deutsch, nach dem Fall des Eisernen Vorhangs änderte sich das jedoch und viele wanderten nach Deutschland aus.
Wir sprechen in dem Film mit denen, die geblieben sind. Es sind junge Menschen, die sich die Frage nach Identität stellen und alte Menschen, die für die Erhaltung der Kultur keine Perspektive sehen.
In Interviews mit Pfarrer Galtet, der evangelischen Gemeinde Neppender bei Herrmannstadt, sprechen wir über die Bedeutung der Gemeinde für den Zusammenhalt und wie es den deutschsprachigen in Herrmannstadt heute geht.
Mit dem Konsul der deutschen Botschaft sprechen wir über den Wirtschaftsfaktor der deutschen Sprache und die große Bedeutung deutscher Unternehmen für den Arbeitsmarkt in Herrmannstadt.
Mit dem Bürgermeister von Herrmannstadt, der auch ein Deutscher aus der Minderheit der Siebenbürgersachsen ist, sprechen wir über die deutschen Spuren in Herrmannstadt und Politik.
Mit rumänischen Schülern, die das Samuel von Brukenthal Lyzeum besuchen, und dort alle Fächer auf Deutsch lernen, sprechen wir über ihre Zukunftspläne, welche Rolle dabei Deutschland spielt und was sie sich für
Rumänien wünschen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 8
  Drehort/e Hermannstadt (Rumänien)
  Lauflänge 52 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe