Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © bauderfilm
  

Master of the Universe (2012-2013)

Sparte Dokumentarfilm
Regie Marc Bauder
Ausführende Produktion Bauderfilm
Verleihdiverse
 
Auftragssenderarte, HR, SWR
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Rainer Voss  himself  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Location Scout  Regina Kaczmarek
  Kamera Kameramann  Börres Weiffenbach
  1. Kameraassistent  Helge Haack
  DIT Digital Imaging Technician  Daniel Henschel
  DIT Digital Imaging Technician  Bridy Breitkopf
  Musik Komponist  Bernhard Fleischmann
  Producer Produzent  Marc Bauder
  Produzent  Markus Glaser
  Produzent  Wolfgang Widerhofer
  Regie Regisseur  Marc Bauder
  Schnitt Editor  Rune Schweitzer
  Editor  Hansjörg Weißbrich
  Ton Filmtonmeister  Michel Klöfkorn

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bauderfilm
  Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion GmbH [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Arsenal Filmverleih
Frenetic Films [ch] Schweiz
Polyfilm Verleih [at] Österreich

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Locations und Studios   Agentur Kaczmarek  Location Scout

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Marc Bauder2013Locarno Int. Filmfestival [ch]Semaine de la Critique 2013...gewonnen
Hansjörg Weißbrich 2014Film+ SchnittpreisDokumentarfilmnominiert
Börres Weiffenbach 2014Preis der deutschen Filmkritik 2013Kameranominiert
Marc Bauder2014Preis der deutschen Filmkritik 2013Dokumentarfilmgewonnen
Marc Bauder2014Deutscher FilmpreisProgrammfüllende Dokumentar...nominiert
Marc Bauder2014Helmut Schmidt Journalistenpreis2. Preisgewonnen
Marc Bauder2014Europen Film AwardsEuropean Documentarygewonnen
Rune Schweitzer 2014Film+ SchnittpreisDokumentarfilmnominiert
Bernhard Fleischmann2014Preis der deutschen Filmkritik 2013Musiknominiert
Markus Glaser2014Europen Film AwardsEuropean Documentarygewonnen
Marc Bauder2015Deutscher DokumentarfilmpreisPreis der Stadt Ludwigsburggewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der deutsche Filmemacher Marc Bauder beschäftigt sich in seinen Filmen immer wieder mit der Finanzwelt. Sein neues Werk "Master Of The Universe" feierte in Locarno gerade Weltpremiere. Darin erklärt der Ex-Bänker Rainer Voss eindrücklich das Innenleben von Banken.
Durch seine Hände gingen Millarden. Er selbst gerät ins Staunen, wenn er laut über staatliche Rettungsaktionen von Banken nachdenkt. Die Finanzwelt ist zwar eine gläserne Welt und dennoch kaum zu durchschauen. Wer kennt sich schon aus in Finanztheorien? Reichtum, Macht und Herrschaftswissen schließen den Großteil der Bevölkerung aus. Das Jonglieren von unermesslichen Geldbeträgen bleibt einer kleinen Minderheit vorbehalten. Marc Bauder beschäftigt sich in seinen Filmen immer wieder mit der Welt des Geldes.
Bauder studierte Wirtschaftswissenschaften, bevor er begann, Filme über die Banken zu drehen. Er stellt die richtigen Fragen, gibt sich nicht mit den erstbesten Antworten zufrieden. Sein Film ermöglicht glasklare Einsichten ins Finanzwesen. Der Erkenntnisgewinn ist hoch, obwohl die Fakten alle bekannt sind.
Rainer Voss berichtet von seinem eigenen Aufstieg in den 1980er Jahren, zeitgleich mit den Banken. Der ehemalige Investmentbanker weiß, wie es sich anfühlt, "Master Of The Universe" zu sein, sehr viel Geld zu verschieben und daran selbst viel zu verdienen. Er kennt das geschlossene System von innen, war lange Zeit ein Teil davon. Finanzkrisen häufen sich in immer kürzeren Abständen. Eine Lösung erwartet Voss nicht aus der Branche. "Master Of The Universe" kann keine endgültigen Antworten geben. Dafür gelingt ein Einblick, den man bisher nur selten bekam. Keine böse Abrechnung, sondern eine spannende Entmystifizierung der Finanzwelt. (http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/tips/171323/index.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 07.11.2013
Kinostart Österreich 13.12.2013
Kinostart Schweiz 28.11.2013

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 18
  Drehort/e Frankfurt
  Lauflänge 88
  Förderungen Hessische Filmförderung (HFF-hr)-(bis 31.12.2015): 25.000,00 €
RTR - FERNSEHFONDS AUSTRIA: 33.000,00 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial Redcode RAW 5K
  Bildpositivmaterial DCP
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Plakat MASTER OF THE UNIVERSE
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 FBW Prädikat besonders wertvollhttp://www.fbw-filmbewertung.com/film/master_of_the_universe
 Film-Webseitehttp://www.master-of-the-universe-film.de/
 Trailer
 Filmwebseite & Trailerhttp://www.bauderfilm.de/MASTER.html
 Kritiken
 Artikel, Berichte