plakat
Kinospielfilm | 2004-2005 | Drama | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn30.08.2004
Drehende01.10.2004
DrehorteMünchen, Lindau

Projektdaten

Kurzinhalt

Der junge Wissenschaftler Johannes kommt als Doktorand nach München und freundet sich trotz der Konkurrenzsituation mit einem Kollegen, dem Perser Farhad, an. Johannes ist schockiert, als Farhad in den Verdacht des Terrorismus gerät. Als sich beide in die gleiche Frau verlieben und sich der Konflikt zuspitzt, bietet Johannes dem Verfassungsschutz seine Mitarbeit an . .
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Mehdi NebbouFarid [HR]
Loretta PflaumBeate [HR]
Bastian TrostJohannes [HR]
 Gundi EllertFrau Wasser [NR]
Wolfgang PranglerProfessor Behringer [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorBenjamin Heisenberg
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerin Susanne Weißenbach
KameraKameramann/DoP Reinhold Vorschneider
KameraSteadicam Operator Markus Eckert
Kamera1. Kameraassistent Nino Volpe
KamerabühneKamerabühneTomas Oberlaender
KostümKostümbildnerin Stephanie Rieß
KostümZusatzgarderobiereMelanie Kämpf
LichtZusatzbeleuchter Bernhard Haug
MaskeMaskenbildnerinWiltrud Derschmidt

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildDekoration Grizzly Filmbau GmbH
Production Design / SzenenbildFahr- und Flugzeuge Herz MedicalgroupRettungsfahrzeuge
ProduktionProduktionsservices film-mobile gmbhFilmMobileSponsoring
ProduktionProduktionsservices Filmservice Wallner
ProduktionProduktionsservices Muskat Catering
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion) Rotor Film
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Benjamin Heisenberg2005First Steps AwardBester abendfüllender Filmgewonnen
Benjamin Heisenberg2006Max-Ophüls-PreisBester Spielfilmgewonnen
Benjamin Heisenberg2006SR-ZDF-DrehbuchpreisBestes Drehbuchgewonnen
Lorenz Dangel2006Filmmusikpreis der Saarland Medien GmbHBeste Musikgewonnen
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 11.05.2006