Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Polizeiruf 110 - Still wie die Nacht (1987-1988)

Sparte TV-Film
Regie Hans Joachim Hildebrandt
Ausführende Produktion DFF - Deutscher Fern...
 
Auftragssender[DFF]
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Karin Düwel  Leutnant Sabine Baumert  [HR]  
  Friedhelm Eberle  Hauptmann Wolfgang Reichenbach  [HR]  
  Andreas Schmidt-Schaller  Leutnant Thomas Grawe  [HR]  
  Jürgen Zartmann  Horst Plessow  [HR]  
  Frank-Otto Schenk  Dr. Schmidt  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tštigkeit Name Anmerkung
  Regie Regisseur  Hans Joachim Hildebrandt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  DFF - Deutscher Fernsehfunk (vormals: Fernsehen de...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Eine Serie von Wohnungseinbrüchen bringt Unruhe unter die Gäste eines Thüringer Kurortes. Hauptmann Reichenbach stößt bei seinen Ermittlungen immer wieder auf Horst Plessow, einen charmanten Klavierlehrer. Alle Opfer des unbekannten Täters haben die beliebten musikalischen Soireen Plessows besucht, der nicht nur mit Musik die Herzen von Frauen für sich gewinnt.
Ein Zusammenhang zwischen den Besuchen bei Horst Plessow und den Wohnungseinbrüchen scheint für Hauptmann Reichenbach nicht mehr ausgeschlossen. Doch wer ist der Täter? Horst Plessow hat für die Tatzeit jedes Mal ein sicheres Alibi.
(Quelle: ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 22.05.1988 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.09.1981 bis 08.11.1988
  Drehort/e Berlin, Potsdam, Brandenburg, Eisenach, Bad Liebenstein, Bad Salzungen und Steinbach
  Lauflänge 86 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe