Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © unafilm
  

Die große Depression - Eine Komödie zur Lage der Nation (2004)

Arbeitstitel Die große Depression
Fremdsprachiger TitelThe Great Depression
Sparte Dokumentarfilm
Regie Konstantin Faigle
DrehbuchKonstantin Faigle
Ausführende Produktion unafilm GmbH
VerleihTimebandits Films
 
ProduktionslandDeutschland
GenreKomödie

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Moritz Gaa  Italiener  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Irina Kurtishvili
  Location Scout  Markus Zimmer bundesweit, nur Teil-Motive
  Drehbuch Drehbuchautor  Konstantin Faigle
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Monika Pastor Beratung Buchhaltung
  Filmgeschäftsführer  Salvatore Di Franco
  Kamera Kameramann  Hajo Schomerus
  Kostüm Kostümbildner  Manfred Marpa Schneider Puppenherstellung
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Fabiana Cardalda
  Producer Produzent  Titus Kreyenberg
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Annette Schilling
  Produktionsleiter  Dennis Eichstädt
  2. Produktionsassistent  Jens Buhr Abwicklung
  Motivaufnahmeleiter  Markus Zimmer
  Regie Regisseur  Konstantin Faigle
  Schnitt Editor  Dora Vajda
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Luigi Rensinghoff Tonmischung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  unafilm GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Timebandits Films

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Konstantin Faigle2006Adolf Grimme Preis 2007Information & Kulturnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sind wir Deutsche so depressive Jammerlappen oder sind wir einfach nicht ganz dicht?! Diese Frage stellt sich der Filmemacher Konstantin Faigle und begibt sich auf eine sehr persönliche und ungewöhnliche Reise kreuz und quer durch sein Heimatland. Er macht sich auf die Suche nach der „schweren, deutschen Seele“, nach ihren Ursachen und auch wie man ihr eventuell wieder Flügel verleihen könnte. Als werdender Vater will er nicht, dass sein Kind in ein kollektiv depressiv verstimmtes Land hineingeboren wird.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 01.09.2005

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 16.08.2004 bis 19.10.2004
  Drehort/e München, Tübingen, Bad Münsterschwarzach, Weimar, Dessau, Berlin, Hamburg, Köln
  Lauflänge 88 Min.
  Förderungen Film- und Medienstiftung NRW
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SR (4 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 website des verleihshttp://www.die-grosse-depression.de
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte