Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Revenant Noir (2008-2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Tobias Schwarzbauer
DrehbuchHannes König
Ausführende Produktion 26 Frames e.V. [at]
 
ProduktionslandÖsterreich

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Bernhard Georg Rusch  junger Verehrer  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Hannes König
  Musik Komponist  Hannes König
  Regie Regisseur  Tobias Schwarzbauer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  26 Frames e.V. [at]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Österreich im Jahre 1922. In der Grafschaft Lind häufen sich mysteriöse Vorfälle. In regelmäßigen Abständen finden junge Frauen auf offener Straße den Tod. Die Ursache bleibt stets ein Rätsel, weil man sich die beiden Einstichlöcher am Hals der Opfer nicht erklären kann. Doch der Volksglaube weiß von einem sagenhaften Dämon, der in der Gegend einst sein Unwesen getrieben haben soll. Ist womöglich der „Drautal-Vampir“ wiedergekehrt? Der ebenfalls 1922 erfolgende Kinostart von Friedrich Wilhelm Murnaus Horrorfilm „Nosferatu“ trägt das Seine dazu bei, die um sich greifende Paranoia der Bevölkerung noch zu steigern… (https://www.facebook.com/revenantnoir/info)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge ca 40'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW s/w