Offizielles Filmplakat Kloster Veßra | ©2012
Dokumentarfilm | 2011-2012 | Doku | Deutschland

Drehdaten

Drehtage14
DrehorteKloster Veßra

Projektdaten

Lauflänge63
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
TonformatDolby SR (4 Kanäle)

Kurzinhalt

Im Zentrum des Films steht das ehemalige Prämonstratenser Kloster in Veßra (Thüringen).
Das heutige Hennebergische Museum Kloster Veßra beherbergt zahlreiche Bauten aus der Gründungszeit des Klosters, sowie museale Objekte wie Kommunalbauten, Bauernhäuser und verschiedene Austellungen. Der Film befasst sich mit der Gründung und Entstehung des Klosters, mit dem Aufbau des darin enthaltenen Freilichtmuseums und mit der regionalen Geschichte des Henneberger Landes.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Bärbel GrübelNonne [TR]
Reinhard GrübelMönch [TR]
Christine SauerbreyNonne [TR]
Rolf SauerbreyMönch [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautor Robert Sauerbrey
DrehbuchVorlageSigmar Banz
DrehbuchVorlageGünter Wölfing
KameraKameramann/DoPLucas Görlach
MusikKomponistMarkus Dages
ProducerProduzentDavid Riedel [1]
ProducerKoproduzent Robert Sauerbrey
RegieRegisseur Robert Sauerbrey, Drehbuchautor
SchnittEditorChristian Schmerz

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Green Mountain Entertainment Filmproduktion [de]