Kurzspielfilm | 2013 | Tragikomödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage10
DrehorteKöln, Bornheim, Borschemich/Pesch

Projektdaten

Filmförderungen
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialUncompressed 4 : 4 : 4
BildpositivmaterialDCP

Kurzinhalt

Seine tote Mutter in der sterbenden Vorstadt und ein Kamin, der trotzdem fertig gebaut werden will, zwingen Olaf, endlich Frieden mit seinem Vater zu schließen.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Ute KinzlerGesine [HR]
 Steffen MünsterOlaf [HR]
Tilo PrücknerEgon [HR]
Dieter BrandeckerArzt [NR]
 Daniel SchüßlerChef [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorFabian Wallenfels
DrehbuchDrehbuchautorLevin Hübner
KameraKamerafrau/DoP Martina Di Lorenzo
Kamera1. KameraassistentStephan Hausdörfer
Kamera2. Kameraassistent Thomas Zittlau
KameraData Wrangler, Digital LoaderTimm Kovermann
KameraStandfotografAndreas Langfeld
KamerabühneKamerabühne Marius Möller
KostümKostümbildner Dominik Schmitt
KostümGarderobiereFriederike Rosen [1]

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildSpezialeffekte, Spezialbauten CFX Spezialeffekte GbR
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Martina Di Lorenzo2014IFFF Int. Frauenfilmfestival DortmundKamerapreis für Bildgestaltungnominiert
Levin Hübner2014Max Ophüls PreisDer Publikumspreis Kurzfilmgewonnen
Levin Hübner2014Studio Hamburg NachwuchspreisBester Kurzfilm (Publikumspreis)nominiert
 Martina Di Lorenzo2015Deutscher KamerapreisNachwuchspreis Kameragewonnen