Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

April - Juni (2012)

Sparte Kurzdokumentarfilm
Regie Franziska Pflaum
Ausführende Produktion Filmuniversität Babe...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Maurice Wilkerling
  Regie Regisseurin  Franziska Pflaum
  Ton Filmtonmeister  Nico Mews

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Beim Thema „Spargel“ geraten viele Feinschmecker in Verzückung. Weniger entzückend ist die arbeitsintensive Ernte des Gourmetgemüses. Ein Arbeitstag im Leben der Saisonarbeiter, die von April bis Juni zum Spargelstechen nach Deutschland kommen.

›April - Juni‹ ist ein Dokumentarfilm über polnische und rumänische Spargelarbeiter, die in Beelitz (Brandenburg) saisonal arbeiten. Der Film zeigt in langen, starren Einstellungen die Menschen vor ihren Unterkünften, bei der Arbeit am Feld und in einer Fabrik, wo der Spargel weiterverarbeitet wird.

(Quelle: http://2012.sehsuechte.de/katalogleser/items/279.html & Internationales KFF Hamburg)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 15 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe