Herbstzeitlose Filmplakat | © 2003 Mahtab Ebrahimzadeh
Kurzspielfilm | 2003 | Drama | Deutschland

Projektdaten

SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
Bildnegativmaterial16mm
Bildpositivmaterial16mm
TonformatStereo

Kurzinhalt

Herbstzeitlose erzählt eine Geschichte über Einsamkeit, Fremde, Missverständnis, Annäherung, Freundschaft und Trennung. Die Geschichte zweier Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Generationen, die trotz ihrer Unterschiede und Konflikte, Freundschaft schließen und dadurch ihre Einsamkeit entfliehen. In einer beeindruckenden Synthese von europäischer und persischer Bildsprache erzählt Herbstzeitlose von zwei Heimatlosen: von einer persischen Studentin, die bei einem alten deutschen Mann Putzen geht, von zwei unbehausten einsamen Seelen, die sich begegnen und Respekt voreinander entwickeln. Ungewöhnlich poetisch und einfühlsam gestaltet, wirkt der stimmungsvolle kurze Langfilm wie ein schönes, melancholisches Gedicht.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Maryam ZareeMina [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorMahtab Ebrahimzadeh
DrehbuchDramaturg, Script ConsultantHossein Roushankar
DrehbuchDramaturg, Script Consultant Olaf Saumer
KameraKameramann/DoPWolfgang Wambach
KameraKameramann/DoP Sunyam Riegger
Kamera1. Kameraassistent Benjamin Raeder
Kamera1. Kameraassistent Thomas FörsterS16mm -- Winterdreh
KameraStandfotografMinwu Lee
LichtBeleuchterFlorian Boccia
LichtBeleuchter Mark Warnecke

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Lian Pictures
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Mahtab Ebrahimzadeh2004Kasseler Dokumentarfilm & VideofestBester Kurzfilmnominiert
 Maryam Zaree2004Kasseler Dokumentarfilm & VideofestLobende Erwähnunggewonnen
Mahtab Ebrahimzadeh2005Filmschau FrankfurtBester Kurzfilmnominiert
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDienstag, 16.11.2004