Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ZDF / Arvid Uhlig
  

Inga Lindström Das Geheimnis von Gripsholm (2013)

Arbeitstitel Inga Lindström - Das Wunder von Gripsholm
Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Dennis Satin  
DrehbuchChristiane Sadlo
Ausführende Produktion Bavaria Fernsehprodu...
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jutta Speidel  Helena Carlsson   [HR]  
   Jürgen Heinrich  Anders Silander  [HR]  
  Rüdiger Joswig  Gunnar Hansen  [HR]  
  Roman Knižka  Erik Virta  [HR]  
  Sarah Kaleesha Ulrich  leonie  [HR]  
  Michael Pascher  Simon Hansen  [NR]  
  René Hofschneider  Anwalt Fellerson  [NR]  
   Antonia Speidel  Mia  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Dieter Bächle
  Außenrequisiteur  Helmut Glassmann
  Innenrequisiteurin  Steffi Heidenreich
  Set Dresser  Miriam Hess
  Drehbuch Drehbuchautorin  Christiane Sadlo
  Filmgeschäftsführung Kassenführerin  Katharina Scheuwimmer Schweden
  Kamera Kameramann  Sven Kirsten
  DIT Digital Imaging Technician  Boris Treffert Alexa
  Standfotograf  Arvid Uhlig
  Kamerabühne Kamerabühne  Markus Thanner
  Kostüm Kostümbildnerin  Cornelia Streiter
  Kostümbildassistentin  Stefanie Schroeter
  Garderobiere  Carmen Oertwig Schweden
  Licht Oberbeleuchter  Jaime Arnez
  Beleuchter  Christian Wunderlich
  Lichtassistent  Roman von Seherr-Thoss
  Musik Komponist  Andreas Weidinger
  Postproduction/VFX Computer Graphics 2D Artist  Armando Zeitz Einspieler/Grafiken
  Digital Colorist  Jules Rückert
  Producer Produzent  Ronald Mühlfellner
  Producerin  Christina Henne
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Sascha Ommert
  Produktionsleiter  Asaad Mounajed
  Postproduction Supervisor  Andreas Kohl
  Produktionsassistentin  Doro Anders
  Erste Aufnahmeleiterin  Magdalena Steffenhagen
  Regie Regisseur  Dennis Satin
  Schnitt Editor  Manuela Kempf
  Ton Filmtonmeister  Lutz Pape 5 x 90 Min. Schweden
  Filmtonassistent  Till Ortner
  TV/Web Content Redakteur  Alexander S. Tung

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bavaria Fernsehproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Filmbearbeitung/Transfer   D-Facto Motion GmbH 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Tanzlehrerin Helena, Mitte 50, scheint es geschafft zu haben. Sie unterrichtet in ihrer eigenen Ballettschule auf Schloss Gripsholm in Mariefred und wohnt mit ihrer Tochter Leonie, einer jungen, aufstrebenden Chefköchin, zusammen. Das Hotel, in dem Leonie arbeitet, wird von Gunnar geführt, mit dem Helena gern den Rest ihres Lebens verbringen möchte.

Aber gerade als Helena mit ihrer jungen Ballettklasse den Sieg in einem Tanzwettbewerb feiert, öffnen sich andernorts für Anders Silander nach zehn Jahren Haft die Gefängnistore. Kaum drau­ßen, weht ihm der Wind eine Zeitung mit Helenas Sieger-Foto vom Tanzwettbewerb vor die Füße, und er fasst einen Plan.

Unterdessen taucht in Mariefred ein interessanter Urlaubsgast namens Erik auf, der Leonie schnell und heftig umgarnt und ein auffälliges Interesse an ihrem und Helenas Leben zeigt. Doch als auch Anders in Mariefred auftaucht, gerät Helenas mühsam auf­gebaute Welt völlig aus den Fugen: Denn Anders ist Leonies Va­ter. Der behauptet, zu Unrecht als Mörder verurteilt worden zu sein. Mit aller Kraft versucht er, Helena von seiner Unschuld zu überzeugen und kämpft um die Liebe seiner Tochter. Dabei wis­sen alle Beteiligten nicht, in welch großer Gefahr sie schweben. Denn Anders ist nicht der einzige, der noch eine alte Rechnung offen hat.

(https://presseportal.zdf.de/die-pilgerin/mappe/zeige/Special/herzkino-50-inga-lindstroem-verfilmung/)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 01.12.2013 ZDF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 17.06.2013 bis 12.07.2013
  Drehort/e Stockholm, Nyköping und Umgebung
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe