Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

ARD-exclusiv - Der Herr der Affen - Reimon Opitz als Ersatzvater (2002)

Sparte Reportage
Regie Manuela Jödicke
Ausführende Produktion RBB - Rundfunk Berli...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Jürgen Lubosch
  Regie Regisseurin  Manuela Jödicke
  Schnitt Editor  Lucian Busse

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  RBB - Rundfunk Berlin-Brandenburg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ich weiß nicht, ob ich das richtig gemacht habe, vielleicht habe ich mich zu früh von ihr zurückgezogen. Ich glaube, sie braucht noch ein bisschen Wärme." Pfleger Reimon Opitz grinst verlegen. Nicht zum ersten Mal ist er der Ersatzvater für ein Gorilla-Junges. Aber Sangha ist das erste Mädchen. Und die sind eben anders als die emotional robusteren Männchen. Sangha wohnt bei Familie Opitz. Ihre Mutter, Mpenzi, hatte nicht genug Milch, um das Überleben des Affenmädchens zu gewährleisten. Eine Woche nach der Geburt wurden Opitz und seine Frau die Ersatzeltern. Sangha ist jetzt anderthalb Jahre alt - seit einigen Tagen ist sie tagsüber schon im Affenhaus, in einem Extra-Käfig und schläft nur noch nachts bei Opitz auf der Couch. Wahrscheinlich werden sie sich im Februar endgültig trennen. Dann wird immer noch Djambala in der Wohnung leben - dieses Gorillababy ist jetzt erst ein Vierteljahr alt und braucht die Zuwendung des Oberpflegers noch dringend. Opitz weiß alles über Affen und er ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 21.06.2002 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Berlin
  Lauflänge 28:30
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 4:3 (1 : 1,33)
  Bildpositivmaterial Digital Betacam
  Farbe/SW Farbe