Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 Foto: ARD
  

Für immer und jetzt (2004)

Arbeitstitel Damals war es Blues
Sparte TV-Film
Regie Sylvia Hoffman
DrehbuchSylvia Hoffman
Ausführende Produktion HR Hessischer Rundfu...
 
AuftragssenderHR
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Katja Flint  Christina Neuhoff  [HR]  
  Uwe Ochsenknecht  Ben Brekow  [HR]  
  Dieter Gring  Dr. Mackadt  [NR]  
  Susanne Huber  Annemarie  [NR]  
  Margit Lieverz  Auktionssekretärin  [NR]  
  Wolff von Lindenau  Friseur  [NR]  
  Andreas Werth  Karsten  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Frank Prümmer
  Requisitenhilfe  Marika Grafe
  Besetzung Casting Director  Ingrid Böhm
  Drehbuch Drehbuchautorin  Sylvia Hoffman
  Kamera Kameramann  Tom Jeffers
  Standfotografin  Jacqueline Krause-Burberg
  Kamerapraktikantin  Leonie Kayes
  Kostüm Kostümbildnerin  Ilse Hammerschmidt
  Musik Komponist  Robert Sattler [1] 
  Produktion Produktionsleiter  Arno Maass
  Setaufnahmeleiterin  Daniela Krause
  Regie Regisseurin  Sylvia Hoffman
  Continuity  Béatrice M. Hoffmann
  Ton Filmtonmeister  Majid Sarafi ARD
  Filmtonassistent  Sascha Mattlehner

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  HR Hessischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   Mike´s Bus Stop 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Christina Neuhoff fehlt nichts zum Glück: Sie hat einen aufmerksamen und gut verdienenden Ehemann, zwei erwachsene Kinder und ist Besitzerin eines Antiquitätengeschäfts. Nachdem Ehemann Helge an diesem Morgen kurzerhand ihr Auto genommen hat, um in seine Klinik zu fahren, muss Christina die S-Bahn in die Stadt nehmen. Das ist besonders ärgerlich, da sie ausgerechnet heute sehr in Eile ist: Eine unhandliche Heiligenstatue muss dringend zu einer Auktion. Auch Ben Brekow, gerade aus Hamburg gelandet und auf dem Weg zu einem Frankfurter Verleger, hat es eilig. Und doch erkennt er Christina in der S-Bahn sofort wieder: Als Jugendliche waren sie ein Paar, hatten sich jedoch aus den Augen verloren, als Ben mit seiner Familie weggezogen ist. Nach kurzem Zögern erkennt auch Christina ihre Jugendliebe Ben. Und ab jetzt ist nichts mehr wie es war. Beide müssen erkennen, dass die Faszination für einander - trotz der langen Zeit - ungebrochen ist. Für Christina bedeutet dies, dass sie vor einer ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 27.09.2004 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 02.06.2004 bis 07.07.2004
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe