Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Ich gehöre Dir (2002)

Sparte TV-Film
Regie Holger Barthel
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion Cult Movies GmbH (vo...
 
AuftragssenderMDR, ORF
ProduktionslandDeutschland, Österreich
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Wolfram Berger  Martin Miller  [HR]  
  Armin Rohde  Jakob Manz  [HR]  
  Achim Schelhas  Sali Manz  [HR]  
  Franziska Weisz  Vreni Miller  [HR]  
  Georg Veitl  Humpfldinger  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Baubühne  Philipp Juda
  Drehbuch Drehbuchautorin  Gabriele Kister
  Drehbuchautor  Holger Barthel
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführer  Konstantin Seitz
  Kamera Kameramann  Peter von Haller Romeo & Julia auf dem Dorfe (nach G.Kell
  Steadicam Operator  Alexander Boboschewski
  1. Kameraassistent  Armin Golisano
  Kostüm Kostümbildnerin  Martina List
  Garderobiere  Tongi Liu
  Licht Oberbeleuchter  Harry Wurmbrand
  Maske Maskenbildnerin  Monika Fischer-Vorauer
  Musik Komponist  Peter Janda
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Konstantin Seitz
  Produktionsleiter  Bernhard Schmatz
  Erste Aufnahmeleiterin  Karin Schmatz
  Regie Regisseur  Holger Barthel
  Continuity  Iris Steiner
  Schnitt Editor  Evi Romen
  Ton Filmtonmeister  Mohsan Nasiri

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Cult Movies GmbH (vormals Cult Filmproduktion GmbH...

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Sali Manz und Vreni Miller wachsen als glückliche Kinder wohlhabender Bauerfamilien auf, bis ihre Väter Jakob Manz und Martin Miller in einen hasserfüllten Streit über ein Stück Land geraten, das eigentlich einem Dritten gehört. Der Streit hat böse Folgen, auch für Sali und Vrenchen. Obwohl sich die beiden lieben, dürfen sie sich nicht mehr sehen. Als Martin Vreni und Sali beim heimlichen Treffen erwischt, kommt es zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung. Aus Engstirnigkeit, Hass und Besitzgier richten die beiden verfeindeten Männer Manz und Miller nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Familien zugrunde.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 30.12.2002
Kinostart Österreich 30.12.2002
Kinostart Schweiz 30.12.2002
TV-Premiere Deutschland 21.07.2004 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe