Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © mw
  

Sepp und seine Mam (2013)

Arbeitstitel Im Wandel
Sparte Dokumentarfilm
Regie Matthias Wilfert  
DrehbuchMatthias Wilfert 
Ausführende Produktion Bellaria Film GbR
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland
GenreDoku

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Matthias Wilfert
  Kamera Kameramann  Frank Amann
  Musik Komponist  Winfried Zrenner
  Regie Regisseur  Matthias Wilfert
  1. Regieassistent  Raphael Stolle
  Schnitt Editor  Matthias Wilfert
  Ton Filmtonmeister  Sebastian Ehrig

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bellaria Film GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der 36-jährige Sepp Mühldorfer bewohnt mit seiner Mutter Traudl (69) den Weiler "Weniglehen" im Landkreis Rottal-Inn. Der Vater verstarb nach langer, schwerer Krankheit. Die Landwirtschaft haben sie weitgehend aufgegeben. Anfangs hatten Mutter und Sohn noch versucht, die Viehwirtschaft weiter zu betreiben. Doch war die Arbeit für zwei Personen nicht zu schaffen. 2007 kamen die Kühe weg, den gemischten Grund von 22 Hektar verpachteten sie an einen Großbauern. Sepp nahm eine Stelle als Schießer im Schlachthof von Pfarrkirchen an. Das Zusammenleben von Mutter und Sohn auf dem unbewirtschafteten Hof wird nicht erst durch eine junge Frau gestört ... (http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung941104.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 11.10.2013 BR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 23.06.2013 bis 30.06.2013
  Drehort/e Ering, Wittibreut und Umgebung
  Lauflänge 30'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial HD Stream 4:2:2
  Bildpositivmaterial HD Stream 4:2:2
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe